Donald Trump: Freigabe von Berichten “verheerend“ für Demokraten

-

36 Minuten saßen am 28. November 2018 Reporter von der New York Post im Oval Office des Weißen Hauses mit US-Präsident Donald Trump zusammen. Eins der Hauptthemen war die Forderung nach der Freigabe des FISA-Berichts (das Abhören von Donald Trumps Mitarbeiter Carter Page während des Wahlkampfes 2016), zu welcher sich der Präsident wie folgt äußerte:

“Einige Dinge sollte die Öffentlichkeit vielleicht nicht sehen, denn sie sind so schlimm.“

“Vielleicht ist es besser, wenn die Öffentlichkeit nicht sieht, was in diesem Land abgelaufen ist.“

Deutlicher könnte die Drohung kaum werden. Und geschickter könnte das Volk kaum auf die Tragweite der Veröffentlichung dieser Dokumente vorbereitet werden.

Dabei geht es nicht nur um die an das FISA-Gericht (FISC) gestellten und dort freigegebenen Überwachungsanträge während des Wahlkampfes, sondern auch um Dokumente aus den “Russland-Ermittlungen“ des Sonderermittlers Robert Mueller und zahlreiche Textnachrichten, welche sich die FBI-Mitarbeiter James Comey, Andrew McCabe, Peter Strzok und Lisa Page gegenseitig geschickt hatten und aus denen eine Verschwörung und gar Planungen zur Ermordung des Präsidenten offenbar werden sollen.

Darüber hinaus geht es um Ermittlungsberichte in Bezug auf den Mitarbeiter des Justizministeriums während der Obama-Administration, Bruce Ohr, und dessen Kontakte zu dem britischen Agenten Christopher Steele, dessen “Dossier“ und sich selbst widerlegende Aussagen wohl der Hauptgrund dafür sein dürften, dass die “Russland-Ermittlungen“ von Robert Mueller bis heute ins Nichts führen.

(Hintergrundinformationen zu den Akteuren hier.)

Donald Trump hatte die ungeschwärzte Freigabe der ganzen Unterlagen kürzlich bereits angeordnet, machte jedoch einen Rückzieher, nachdem Großbritanniens Geheimdienste ihn regelrecht anflehten, die Dokumente nicht freizugeben. Der Hintergrund dürfte wahrscheinlich sein, dass in dem Fall deren Rolle im illegalen Zusammenspiel mit Trumps politischen Gegnern offengelegt würde. In jedem Fall hat der US-Präsident damit einige Verhandlungsmasse in der Hinterhand.

Dies gilt offenbar auch in Bezug auf die Schattenkreaturen im Sumpf namens D.C., was an deren unablässigen politischen Angriffen und Drohgebärden ersichtlich ist. So macht es den Anschein, dass Donald Trump derzeit das bestmögliche taktische Blatt in der Hand hat und wann er es ausspielen wird, hängt gewiss auch vom Verhalten seiner Gegner ab. Bei der New York Post heißt es:

Der Oberkommandierende sagte, er könnte die FISA-Abhöranträge und andere Dokumente aus Robert Muellers Ermittlungen freigeben und sagte voraus, dass die Freigabe das FBI, das Justizministerium und die Clinton-Kampagne in der Form bloßstellen würde, dass diese zusammengearbeitet haben, um ihm eine Falle zu stellen.

“Ich denke, dass würde meiner Kampagne helfen. Falls sie hart spielen, werde ich es tun. Sie werden sehen, wie verheerend diese Seiten sind.“

Aber Trump sagte gegenüber The Post, er wolle die Dokumente zurückhalten, bis sie benötigt werden.

Für seine Anhängerschaft wird der Präsident recht bald etwas liefern müssen – insbesondere nach der überdeutlichen Gezwitscher-Botschaft vom 28. November.

“… bis sie benötigt werden.“

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten externen Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer dieser Netzseite!

Sie möchten den Nachtwächter auch unterstützen?

Hier einige Worte zu der Frage: „Wie?“



Schließen Sie sich über 3.000 Abonnenten an!

Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf Twitter oder per ePost-Abonnement auf dem Laufenden und teilen Sie neue Beiträge mit Familie, Freunden und Bekannten!



Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.



+ + + Sauberes Trinkwasser + + +

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.


+ + + Medizinskandale! + + +

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Lobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe Medizinskandale offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges Insider-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äußerst erfolgreicher, leider verheimlichter, sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

>>> mehr Informationen <<<


Die Flucht des Papstes aus Rom:
das letzte Zeichen vor den großen Umwälzungen!

Zahlreiche Weissagungen und Visionen der verschiedensten Seher und Propheten aller Kontinente und aus allen geschichtlichen Epochen scheinen unsere Gegenwart geradezu als schicksalhaften Brennpunkt zu markieren. Die katholische Kirche ist von innen wie von außen bedroht: Machtkämpfe innerhalb des Vatikans könnten – wie schon vor Jahrhunderten prophezeit – das Kirchenschiff zum Sinken bringen. >>> hier weiter …


Aufstand – Die Deutschen als rebellisches Volk

Die Deutschen sind ein Volk von Rebellen und Revolutionären, waren es schon immer, zu allen Zeiten, in allen Regionen, gegen mancherlei Herrschaft. . >>> hier weiter …


Niedergang – Aufstieg und Fall der abendländischen Kultur

In einem großen, wortgewaltigen Werk erzählt der französische Philosoph Michel Onfray die 2000 Jahre alte Geschichte der abendländischen Kultur, und er prophezeit ihren unaufhaltsamen Untergang. Onfray schildert ihren Aufstieg und ihre Blüte, dann die allmähliche Infragestellung des christlichen Weltbildes seit Renaissance und Aufklärung und schließlich den Verfall in unseren Tagen, der einhergehe mit Nihilismus und Fanatismus, wie wir sie in unseren Gesellschaften erlebten. >>> hier weiter …


Schultze-Rhonhof: Der Krieg, der viele Väter hat
(9. erweiterte Auflage)

Wer sich informieren möchte, hat ein Problem: das meiste, was im Buchhandel angeboten wird, folgt der Version der Siegermächte. Kaum jemand weiß, dass Deutschland bis heute vertraglich gebunden ist, sich an die Geschichtsversion der Siegermächte zu halten. Die Verpflichtung Deutschlands, die eigene Geschichte durch eine fremde Brille zu sehen, wurde 1990 vertraglich verlängert! >>> hier weiter …


Heile Deine Schilddrüse

Eine kranke Schilddrüse gilt in der modernen Medizinwissenschaft als Ursache einer langen Liste von Beschwerden. Doch diese Annahme entspricht nicht der Wahrheit! Die Schilddrüse ist nicht die Ursache der bestehenden Beschwerden, sondern nur ein weiteres Symptom einer tiefergehenden Krankheit. Diese breitet sich klammheimlich im Körper aus.

>>> hier weiter …


Bluthochdruck

Wäre Bluthochdruck so schmerzhaft wie ein entzündeter Zahn, würden wir alles tun, um die Plage so schnell wie möglich loszuwerden. Doch der erhöhte Druck des Blutes auf die Gefäße bleibt meist unbemerkt. Oft ist es ein Zufallsbefund, der von Betroffenen ignoriert und nicht mit der nötigen Konsequenz behandelt wird. >>> hier weiter …


Geheimsache Deutsche Atombombe

Hitler hatte die Atombombe! Diese spektakuläre These vertraten die beiden Autoren Edgar Mayer und Thomas Mehner bereits im Jahre 2001 in ihrem Buch Das Geheimnis der deutschen Atombombe. Dafür wurden sie belächelt und angefeindet. Über 15 Jahre recherchierten Mayer und Mehner seitdem akribisch weiter und eine stetig wachsende Sammlung an Indizien und Zeugenaussagen scheint Ihnen recht zu geben … >>> hier weiter …


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!

Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Hanf heilt – Die Wiederentdeckung einer uralten Volksmedizin

„Hanf heilt“ ist weltweit das erste Buch, das ausführlich anhand von 45 Fallstudien die therapeutische Wirksamkeit von Hanföl bei diversen Problemen und Krankheitsbildern dokumentiert. >>> hier weiter …


DMSO

Dimethylsulfoxid hat antiphlogistische und analgetische Eigenschaften. Es findet daher therapeutische Verwendung als perkutanes Arzneimittel zur Behandlung lokaler Schmerzzustände (beispielsweise bei Sportverletzungen oder rheumatischen Beschwerden). Da DMSO bei Blutergüssen zum schnellen Abschwellen beiträgt, wird es bei Bedarf in Kampfsportarten besonders angewandt. >>> hier weiter …


Poweraffirmationen

Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!


Spurlos verschwinden

Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…


Bio-Kokosöl

Dieses native Kokosöl wird aus erntefrischen Kokosnüssen in Bio-Qualität gewonnen. Das vollreife Fruchtfleisch wird kalt gepresst. So bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe und der feine Kokosgeschmack dieses hochwertigen Naturprodukts besonders gut erhalten. >>> hier weiter …


Überlebenshilfen

Fluchtrucksäcke, Erste Hilfe, Utensilien für das Überleben jenseits der Zivilisation, … >>> hier weiter …


Bunker, Basen und Relikte

Von 1945 bis in die 80er Jahre wurde der Konflikt zwischen den Westmächten und dem Ostblock auf verschiedenen Ebenen ausgetragen. Dabei versuchten beide Seiten durch militärische, ökonomische und politische Maßnahmen jeweils den eigenen Einfluß zu erhöhen und den Gegner zurückzudrängen. Im Zeitalter des Wettrüstens war die Gefahr eines Krieges, sogar Atomkrieges gegenwärtig. >>> hier weiter …


Der Große Wendig
Richtigstellungen zur Zeitgeschichte

Das vorliegende Werk zeigt an Hunderten von belegten Einzelfällen der letzten 150 Jahre, wie es wirklich war. Es legt dar, wie und von wem die geschichtliche Wahrheit systematisch bis in die Gegenwart verfälscht und manipuliert wurde, wie die Geschichtsschreibung immer noch zu Lasten Deutschlands bewußt mißbraucht wird und was die Motive für die folgenschweren Verzerrungen sind:

+++ Band 1 +++ Band 2 +++ Band 3 +++ Band 4 +++ Band 5 +++


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters


34 KOMMENTARE

avatar
21 Kommentar Themen
13 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Neueste Älteste Meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
LKr2
Portem
Portem

Also bleibt nur die Hoffnung auf Aufdeckung.

Im Spielfilm „Tribute von Panem“ unterhält sich der Spielmeister Seneca mit dem Obersten Führer:

„Hoffnung wir müssen ihnen Hoffnung geben. Nicht zu viel. Aber ein kleines bisschen Hoffnung.“

Uwe
Uwe

Wir werden immer und immer wieder vertröstet und hingehalten. Wer soll Trump noch glauben? Vielleicht Putin, den er auch gerade wieder ver…..t hat?

pedrobergerac
pedrobergerac

Werden es die Nachfahren der englischsprachigen Bevölkerung dereinst einmal rezitieren?

„Remember, remember, the fifth of December …“

bandilla88
bandilla88

Schön langsam habe ich den starken Eindruck, daß der Bulle, der seit mehr als einem Jahr am Nasenring durch die Zirkusmanege gezogen wird, ich bin. Ich soll die Chose genießen und Trump taktiert derweil mit seiner Veröffentlichung der ach so unendlich wichtigen Abhörung seines ach so wichtigen Mitarbeiters, obwohl seine „Greif sie dir bei der Muschi!“-Tonbandaufzeichnungen ohne Skrupel in den Hauptstrommedien gebracht wurden.

Das ich nicht lache! Nein ich lache nicht! Stattdessen unterzeichnet der Bundestag mit in Summe exakt 666 Stimmen den Migrationspakt!

Wer lacht da noch – und genießen kann ich den Schmus wirklich nicht mehr.

swissmanblogs

Merkel muss in Köln aussteigen!

Man höre sich die Argumente der Luftwaffe an: es sei ein nachgelagertes Elektronikteil ausgewechselt worden. Das ‚Teil‘ verursachte Ausfälle gleich mehrerer Kommunikationsbefähigungen. Es konnte nur noch via Satellitentelefon vom Cockpit aus manövriert werden.

1. Entweder ist das die Totalklatsche für Flintenuschis Bundeswehrbärchen oder
2. das elektrische Bauteil wurde nicht auf Funktion geprüft oder
3. ganz einfach falsch eingebaut (fachliche Unfähigkeit, kein 4- Augenprinzip?) oder
4. das war ein gezielter Anschlag auf Merkel!

Um 12.30 Uhr will N-TV eine Sondersendung dazu bringen. Für mich ’stinkt‘ das Ganze in mehrfacher Hinsicht erheblich. Was also genau geht da vor?

Oder ist das u.a. eine Folge im erweiterten Blickkreis davon: Total Shutdown Of Space… What Are They Hiding? [YT] zu sehen? Sind Airbus-Maschinen noch ’sicher‘?

s‘ läuft nach Plan

s’Grüessli

🙂 🙂 🙂

Bjørn Lystaal
Bjørn Lystaal

»Merkel muss in Köln aussteigen!«

… und in Bonn übernachten, jenem noch immer selbstherlich-winzigen Dorf, in dem sich sämtliche UN- und UNO-Einrichtungen befinden, ganz im Gegensatz zur Hauptstadt Deutschlands: da gibt es nur Alibi-Strukturen.

Auch das BGBl wird nach wie vor in Bonn ausgegeben. Und just dort „musste“ sie also die Nacht zubringen. Wer weiß, ob sie dort allein geblieben ist?

»oder 4.: … das war ein gezielter Anschlag auf Merkel!«

Sogar eine Sondersendung gibt es, ausgerechnet auf dem wahrheitsliebenden n-tv …

Immerhin, falls das stimmt (wovon ich ausgehe): Ihr Wohlbefinden war zu keiner Zeit getrübt, dem Flieger ging es gut, nur Reden ging nicht mehr, und Bremsen war schwierig … Welch ein Feuerwerk an Symbolik!

Wer immer das erreicht hat, er/sie war gut in dem, was zu tun war – besser als Merkels Aufpasser der Flugbereitschaft, die, wie ich hörte, seit Neuerem nur noch Englisch sprechen. Oder er/sie war selbst einer davon.

Zu Trumps Ankündigung: Vielen Dank, lieber N8waechter. Du mit deiner Art hältst uns den Kopf oben, wenn die weiße Armbinde mal wieder so schwer wird.

Ich höre die Warner wohl, die sagen, es bleibt auch unter Trump der Fake, der es schon immer war. Ich wiederhole: Es passiert andauernd, schleichend, in winzigen oder gut getarnten größeren Dosen.

Wenn wir davon nichts merken, liegt es nicht an den Tatsachen, sondern daran, dass die ›Opfer‹ fast noch mehr an Geheimhaltung interessiert sind, als die Handelnden, vergleichbar der Situation um NSL. Und dass wir uns manches nicht vorzustellen vermögen, bedeutet nur genau das.

Das sollten wir uns immer vor Augen halten, finde ich.

Swissman
Swissman

Ich bin leider oben auf einen Netzverweis ‚zu früh‘ gekommen. Ich meinte indessen dieses nachstehende Video, dass zeigen soll, dass UFOs einen US Satelliten aus dem Verkehr ziehen:

Group Of UFOs „Take Out“ Satellite In Space? [YT]

Die ‚Story‘ um den Merkel-Flug stinkt immer mehr. Wie auch immer, sie zeigt die vollkommene Unfähigkeit der Bundeswehr, samt aller angehängten Zivilorganisationen. Das Ganze hat schon fast Lachcharakter, wäre es nicht so ernst.

Vielleicht verkündigt Herr Poroschenko jetzt den Kriegseintritt gegen die BRD? Sogar mit seiner ‚Truppe‘ würde er das ’schaffen‘.

Bewusst falsche Darstellung? Auch Heiko Maas glaubt, der Kertsch-Vorfall war im Asowschen Meer [deutsch.rt.com]

s‘ Grüessli

🙂 🙂 🙂

Sonne
Sonne

Vielleicht ist der rückläufige Merkur Schuld:

Rückläufiger Merkur [jutta-briegel.de] ?

Sascha
Sascha

Hallo,

da fällt mir der Honigmann ein, der hat mal in einem Vortrag gesagt, dass Merkel zum Gesetzeverkünden öfters in Bonn ist, da Berlin nach wie vor nicht die Hauptstadt ist. Insofern könnte es auch noch ganz andere Hintergründe haben.

Gruß
Sascha

Ortrun
Ortrun

@ N8wächter:

Dieses Video kann ich empfehlen, ich habe aber nur die ersten 30 Min. gehört. Es geht um knallharte Aufdeckungen, die die Amerikaner wissen müssten. Der Titel:

Kevin Shipp – The CIA’s Connection To The Vatican [YT]

Es geht um die Verstrickungen der CIA, Schwarzgelder durch Drogen (Afghanistan, Mexiko, Vietnam), schwarze Armeen in USA, Europa und auch in Asien – einfach unglaublich, die Einzelheiten.

Es kommt jetzt immer mehr Dreck an die Öffentlichkeit, es hat wirklich begonnen.

Claus
Claus

Hallo Ortrun (#9),

vieles davon läßt sich auch bei der deutschen Wikipedia nachlesen. Die sind nichts anderes als ein Haufen Krimineller.

Was mir bis gerade eben unbekannt war, ist die Tatsache, dass die CIA die Flucht ehemaliger NS-Kriegsverbrecher nach Südamerika zumindest geduldet hat. Die erforderlichen amtlichen Dokumente wurden vom Vatikan (!) und dem Roten Kreuz (!) zur Verfügung gestellt.

Meine Meinung: Wenn die US-Amerikaner nicht über die Machenschaften der CIA Bescheid wissen, macht das nur deutlich, wie dumm oder gehirngewaschen die da drüben sind. Wenn ich ins TV-Programmheft schaue, insbesondere am Wochenende, ist man aber auch bei uns sehr bemüht, ähnliche Verhältnisse zu schaffen (Shows, Shows, Shows).

Ortrun
Ortrun

Ergänzend: Enthüllungen über die CIA von Kevin Shipp:

Shadow Government/Deep State Officials Exposed [YT]

fortheloveoffreedom.net (zu Kevin Shipps Aufdeckungen)

Diskowolos

Q schrieb doch immer wieder: „no deals“.

Man hört auch sehr wenig von „Uranium One“, dieser Skandal müßte doch an aller erster Stelle stehen! Was ist mit der Zahlung der Bundesregierung an die Clinton Foundation, der Frau Merkel wohl zugestimmt hat?

Die Spannung steigt – nur wenn die „Revolution“ in den USA tatsächlich stattfindet, hier bei uns aber keine positiven Auswirkungen hat, ist es so als schauten wir einem Spektakel auf einem anderen Planeten zu.

Gestern wurde im Bundestag der Migrationspakt durchgewunken. Eigentlich muß jetzt die UN-Versammlung in Marokko verhindert werden. Marokko war ja schon mal der Probelauf für die Invasion in der Normandie, jetzt wird dort die ganz große Invasion eingestielt. Zufall?

Unter Kennedy hieß es noch: In Berlin wird die freie Welt verteidigt. Wenn dieser Spruch für die USA noch gilt, muß Trump vor Marrakesch handeln!

GdL
GdL

ARD-Journalist war mit an Bord von Merkels Maschine.

Achim Wendler: „Das war interessant. Wir saßen als Journalisten in einem kleinen Konferenzraum dieses Flugzeugs, weil es so üblich ist, dass man auf Auslandsreisen von der Kanzlerin noch mal informiert wird, was wichtig ist bei den Reisen, worauf man achten sollte oder könnte.

Staatsmedien vom Feinsten. Es ist „so üblich“, nochmal gesagt zu bekommen, was man zu schreiben hat.

Ich hoffe ja insgeheim der Defekt war eine Warnung an Merkel, aber vielleicht sehe schon Qs. ?

Heil und Segen

swissmanblog

Nimmt man alle Aussagen zusammen, ist die Wartung dieser Altmaschinen entweder vollkommen nachlässig, unfähig oder ‚digital getrimmt‘ (…). Man kann das drehen, wie man will. Ein Warnschuss für BKM ist das auf jeden Fall.

BuPrä Steinfreier musste in Nigeria warten, weil Ratten Kabel angekaut hatten? Was denn noch alles?

Was kommt als Nächstes: das Asovsche Meer im Bodensee und ‚Bundesbärflinte‘ ordert U-Boote von Eckernförde ‚über Land‘ dorthin? …, nein, das Lachen bleibt im Hals stecken. Die dargebotene Unfähigkeit und Inkompetenz ist fast nicht mehr zu schlagen.

Der jetzt mit Garantie ausgebrochene Nervenkrieg ist für BKM + Co. voll im Gang, mit jeder virtuellen ‚Tretmine‘ links und rechts …

s‘ läuft nach Plan

🙂 🙂 🙂

Arthur Müller

Das ganze Theater ist eine Irreführung, denn wenn es etwas gäbe, was den Sumpf ausheben würde, dann wäre es längst geschehen, es sei denn, man setzt ihm das Messer auf die Brust und droht im mit der Methode „Kennedy“.

arainvita
arainvita

In-sol-venzen(ventio) dauern nun mal und sollen gesund sein.

Die Abwicklung soll möglichst schmerzfrei vonstatten gehen, damit jedem dabei Rechnung getragen werden kann, dem Bösen und dem Guten. Denn man bedenke einmal, wie viele unschuldige Unwissende in ihren Existenzen am Tiefen Staat dranhängen. Das geht nicht von heute auf morgen.

In der Bibel finden sich Angaben von Tageszählungen, z.B. im Buch Daniel. Vielleicht kann der Eine oder Andere damit etwas anfangen. Es bleibt knifflig, da man den Ausgangspunkt (Ursache) der Tageszählung nicht kennt.

Ray Nolan würde wahrscheinlich sagen:

Und was hat man dann davon, wenn man es weiß?

Ihm ging es wohl ähnlich während seiner Nostradamus-Recherchen. Irgendwann waren Frau und Kind weg, weil „Daddy“ zu wenig Zeit hatte.

Thorson
Thorson

Herzlichen Dank, werter N8wächter,

es scheint das Motto zu gelten: Gut Ding will Weile haben! Dennoch hoffe ich, dass bis zum 05.12. schon mal etwas mehr veröffentlicht wird. Dass Trump auch Druckmittel gegen den Teifen Staat braucht, ist nachvollziehbar. Ist die Frage, ob das beim Tiefen Staat hilft? Ich glaube eher nicht, irgendwann werden die wohl aufs Ganze gehen, wenn es ihnen möglich ist.

Es bleibt sehr spannend.

Heil und Segen
auf all unseren Wegen
Thorson

Kleiner Eisbär
Kleiner Eisbär

Heute vor 29 Jahren ermordeten sie ihn.

Wir müssen das, was wir denken, auch sagen. Wir müssen das, was wir sagen, auch tun. Und wir müssen das, was wir tun, dann auch sein.“

Alfred Herrhausen

Karl Stülpner

Kleiner Eisbär,

ja, das war offensichtlich ein Mutiger, der Alfred Herrhausen.

Zitat:

Herrhausen legte es auf einen Zusammenbruch des ohnehin maroden US-Finanzsystems an. Um das US-Bankensystem zu zerstören und in Folge die Freiheit Deutschlands zu erringen, machte er den Vorschlag, den überschuldeten Entwicklungsländern ihre Schulden zu erlassen.“

Hier der Netzverweis:

Der Gottgesandte mit dem Feuerschwert [concept-veritas.com]

Es geht allerdings in dem Netzverweis zu Herrhausen erst sehr weit unten los, unter der Abschnittsüberschrift: „Wie es mit dem Tribut-Generator Deutsche Bank anfing“.

Heil und Segen
Karl

Franz Maier
Franz Maier

Schade, dass Merkels Flieger nicht abgestürzt ist. Das Trauern um Merkel und ihre speichelleckende Entourage hätte sich hierzulande mit Sicherheit sehr, sehr stark in Grenzen gehalten. Ich vermute gezielte Manipulation am Regierungsflieger und dann muss dieses DDR-Überbleibsel im Linienflieger nach Buenos Aires reisen, zusammen mit dem Pöbel. Das hat in meinen Augen schon ein gewisses symbolisches Potential. 🙂

Jungfrau
Jungfrau

Ich musste herzhaft lachen als ich las, dass Herr Macron am Flughafen vergessen wurde. Kein Staatsempfang!

Nun floh der Arme vor den Gelbwesten aus Paris und wurde doch wieder von Gelbwesten in Argentinien empfangen und stand allein auf weiter Flur.

Habt ihr gesehen, wie Putin den arabischen Prinz begrüßte? Schaut mal beim „Verbinde die Punkte“-Gipfeltreffen rein. Sehr amüsant, der Handschlag! Zu Trumps diplomatischen Spielchen mag jeder denken, was er mag.

Salvini jedenfalls hat erfolgreicher durchgegriffen, was zum Beispiel die MSM anbelangt. Er hat den Staatsmedien, Rundfunk und TV einfach die Energie entzogen und die Gelder gestrichen. So etwas hätte der Donald doch auch schon längst in die Tat umsetzen können, anstatt sich mit der hiesigen Presse herumzuärgern.

Und mal ehrlich! Die Amerikaner sind eh politisch gespalten. Warum sollte man so behutsam vorgehen wollen? Das erschließt sich mir gedanklich nicht.

Die sind ja nicht aus Zucker. Das sie seit einem Jahrhundert grausame Kriege in die Welt bringen konnten, haben sie zur Genüge bewiesen. Und auf einmal Samthandschuhe?

Wie dem auch sei, wir werden es erfahren, oder auch nicht!

Euch allen eine gute Zeit,
Jungfrau

Isaac
Isaac

Liebe Jungfrau,

wenn Sie glauben, eine seit Jahrhunderten agierende höchstkriminelle Organisation könne man einfach so auf die Schnelle besiegen, dann befinden Sie sich noch im Kindergarten.

Jungfrau
Jungfrau

Lieber N8waechter,

ich kann die „Hegelsche Dialektik“ im Archiv nicht finden. Bestimmt ist sie unter anderem Namen abgelegt?

Könntest du mir den Netzverweis bitte noch einmal zukommen lassen? Das wäre sehr nett!

Jungfrau

swissmanblog

Wie gefährlich war die Situation im Kanzler-Jet? [anderweltonline.com]

Dieser Netzverweis zeigt Abgründe auf.

Weiß jemand etwas über eine angebliche Befehlsverweigerung von Bundeswehr Generalleutnant Fuchs, der angeblich von Fr. von der Leyen den Befehl gehabt haben soll, die Bundeswehr in Chemnitz einzusetzen?

S‘ Grüessli

swissmanblog

Und weiter geht’s mit diesem Netzverweis:

Gold, G20-Gipfel und Merkels kaputter Flieger [YT]

Je länger ich mich damit beschäftige, desto kurioser wird die Sache. Die ‚Nerven‘ müssen bei einigen Leuten in Berlin blankliegen und die Fingernägel bereits ‚verschwunden‘ …

s‘ läuft nach Plan

🙂 🙂 🙂

Clara
Clara

Herr Jäger – ClusterVisionMach2 – hat ein neues Video hochgeladen:

Wann beginnen Gerichtsverfahren wegen Hochverrat? zwitschert Praesident Trump [YT]

Q: „Ein Bild … viele „sentences“ (Bestrafungen). Manche von euch wissen es, viele nicht. Viel Vergnügen.

Gottes Mühlen mahlen langsam, aber gründlich. 🙂