Depression, Angst, Schlafstörungen: Schlautelefone verändern nachweislich die Hirnchemie

-

Jeder dürfte sie kennen und jeder hat wohl mindestens einen in seinem Familien- oder Bekanntenkreis; Smartphonezombies sind allgegenwärtig und eine bedauerliche Nebenwirkung unseres Kommunikationszeitalters. Wobei diese Bezeichnung an sich irreführend ist, beschränkt sich die “Kommunikation“ doch weitestgehend auf den Austausch über Schlautelefon-Anwendungen und einer teils überwältigenden Menge an elektronischer Post, während die Interaktion von Auge zu Auge, von Mund zu Ohr, im Sinne der Begrifflichkeit ausgeklammert wird.

Insbesondere junge Menschen scheinen mittlerweile überwiegend verlernt zu haben, wie ein Leben ohne die stark die Augen herausfordernden, grell leuchtenden Minibildschirme und die Flut von größtenteils vollkommen überflüssigen Ergüssen in Form von Worten und “Emojis“ ausschaut. Nun hat eine Studie ergeben, dass die übermäßige Nutzung von “Schlau“gerätschaften nachweisliche Veränderungen im menschlichen Gehirn verursacht.

Bereits im Jahr 2015 hatte eine Umfrage des Pew Research Center aufgezeigt, dass 46 Prozent der befragten Amerikaner ohne ihr Schlautelefon “nicht leben“ könnten. Für die Meisten mag eine derartige Behauptung eine Übertreibung sein, doch ist es eine unleugbare Tatsache, dass Schlautelefone und andere tragbare elektronische Gerätschaften immer stärker zum Lesen von Nachrichten, zum Spielen und zum extrem zeitfressenden Austausch von Kurznachrichten über Soziale Medien benutzt werden. Dies geht inzwischen so weit, dass in zunehmendem Maß eine rechte Abhängigkeit von Schlautelefonen diagnostiziert und auch entsprechend behandelt wird.

Nun hat sich Professor Hyung Suk Seo von der Korea University im südkoreanischen Seoul mit einigen Kollegen dieses Phänomens angenommen und in einem Forschungsprojekt mittels Magnetresonanzspektroskopie (MRS) die chemische Zusammensetzung bestimmter Hirnareale bei Jugendlichen untersucht. Die Ergebnisse der Studie wurden auf dem Jahrestreffen der Radiological Society of North America (RSNA) in Chicago präsentiert:

Die Studie umfasste 19 junge Menschen […], welche mit Internet- oder Smartphoneabhängigkeit diagnostiziert wurden und 19 gesunde Probanden selben Alters und Geschlechts. Zwölf der abhängigen Jugendlichen wurden im Rahmen der Studie neun Wochen lang mit einer kognitiven Verhaltenstherapie behandelt […].

Dr. Seo wusste zu berichten, dass die abhängigen Jugendlichen signifikant höhere Messwerte in Bezug auf Depression, Angstgefühle, schwere Schlafstörungen und Impulsivität aufwiesen. Alle Probanden wurden einer MRS-Untersuchung unterzogen und es stellte sich heraus, dass die Gruppe der Abhängigen im Vergleich zu den gesunden Teilnehmern eine erhebliche Erhöhung von γ-Aminobuttersäure (GABA) aufwiesen, einem Neurotransmitter, welcher die Signalverarbeitung im zentralen Nervensystem mitsteuert und eine ganze Reihe an Nebenwirkungen zur Folge hat, darunter Benommenheit und Angstzustände.

Die Forscher schlussfolgern zudem, dass die nachgewiesenen erhöhten GABA-Werte mit hoher Wahrscheinlichkeit zur Verringerung von integrativen und regulativen Verhaltensmustern führen. Die gute Nachricht indes ist, dass sich die Werte in Folge der Behandlung der Abhängigkeit auch wieder normalisierten.

Smartphonezombietum ist demnach heilbar, zumindest dann, wenn der Zombie behandelt oder auf Entzug gesetzt wird. Bereits einen Tag ohne Benachrichtigungen hatte im Rahmen einer Studie der spanischen Firma Telefónica und der Carnegie Mellon University im US-amerikanischen Pennsylvania zutage befördert, dass sich ein deutlicher und heilsamer Effekt für die Betroffenen einstellte.

Bei all der Forschung und der nun nachweislich durch Schlautelefongebrauch veränderten Hirnchemie ist allerdings auch anzumerken, dass die für die Untersuchungen ausgegebenen Gelder durchaus hätten eingespart werden können. Allein die Beobachtung der Zombies in einer x-beliebigen Fußgängerzone und die Beurteilung ihres Verhaltens mit gesundem Menschenverstand reichen aus, um die nachhaltig negativen Einflüsse übermäßigen “Handy“-Konsums festzustellen.

Dazu kommt, dass diese Form der künstlich und gewollt erzeugten Abhängigkeit, in deren Folge die verhängnisvolle Flucht aus der Wirklichkeit, die zumeist überbordende Unaufmerksamkeit und teilweise Unansprechbarkeit von Schlautelefonzombies und das hierdurch gezielt induzierte Irresein, durch eine ganz einfache Maßnahme bereits an der Wurzel zu heilen ist:

Abschalten!

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten externen Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Unterstützen Sie n8waechter.net!



Die erkaufte Zeit läuft ab!

Weltweit gibt es ständig mehr Konflikte und täglich steigt die Gefahr eines offenen Konflikts mitten in Europa. Bereiten Sie sich auf die Konsequenzen einer solchen Auseinandersetzung und eines Systemzusammenbruchs vor! Ob ein Überleben in Europa, inmitten von Smartphone-Zombies und Ignoranten möglich ist, wenn es kracht, ist fraglich. Autarkie fernab von Menschenmassen, 500 Meter über dem Meer in perfektem Klima. 30 Hektar für 100 Personen die nur ein gemeinsames Ziel haben…


Für alle, die noch weitere Bestätigung brauchen, dass diese “Welt“ ein bewusst so gestalteter Ort zur Ausbeutung und Versklavung der Massen ist und für alle, die ihre Lieben und Mitmenschen noch nicht vollends aufgegeben haben und sie aus ihrem Zombie-Dasein befreien möchten …

J.K.Fischer Verlag


Schließen Sie sich 1.605 Abonnenten an!

Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf Twitter oder per ePost-Abonnement auf dem Laufenden und teilen Sie neue Beiträge mit Familie, Freunden und Bekannten!



Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.



+ + + Sauberes Trinkwasser + + +

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.


+ + + Medizinskandale! + + +

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Lobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe Medizinskandale offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges Insider-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äußerst erfolgreicher, leider verheimlichter, sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

>>> mehr Informationen <<<



Der Weg in die Weltdiktatur

Seit dem Ende des Kalten Krieges sucht Amerika nach einer neuen Theorie, um das scheinbare Chaos in der heutigen Welt zu beschreiben. Der Konflikt der Supermächte ist Geschichte – aber wodurch wurde er ersetzt? Hier wird eine wegweisende Annäherung an die Globalisierung geliefert, dabei werden militärische, ökonomische, politische und kulturelle Aspekte verbunden und nicht weniger als eine umfassende Deutung des Wesens von Krieg und Frieden im einundzwanzigsten Jahrhundert geboten. In unserer unübersichtlichen, gefahrvollen Zeit, äußert sich “einer der bedeutendsten strategischen Denker unserer Zeit! >>> hier weiter …


Jan van Helsing: Die Horus-Loge

Artur Lipinskis Großvater war Übersetzer etlicher Persönlichkeiten in der Politik und Wirtschaft. Kurz vor seinem Tod sprach er mit seinem Enkel über private Unterhaltungen mit Prinz Bernhard der Niederlande, und was er dort über die wahren Machtverhältnisse auf der Erde erfahren hatte. Demnach gibt es drei „Superlogen“, die sich über der gewöhnlichen Freimaurerei befinden, welche die Geschicke der Welt seit mindestens 200 Jahren lenken. >>> hier weiter …


Geheimsache Deutsche Atombombe

Hitler hatte die Atombombe! Diese spektakuläre These vertraten die beiden Autoren Edgar Mayer und Thomas Mehner bereits im Jahre 2001 in ihrem Buch Das Geheimnis der deutschen Atombombe. Dafür wurden sie belächelt und angefeindet. Über 15 Jahre recherchierten Mayer und Mehner seitdem akribisch weiter und eine stetig wachsende Sammlung an Indizien und Zeugenaussagen scheint Ihnen recht zu geben … >>> hier weiter …


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!

Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Die Illuminati: Die Revolution der Gegenkultur

Quer durch die Geschichte haben Regierungen, Diktatoren und religiöse Oberhäupter immer darum gekämpft, an der Macht zu bleiben – entweder mit Gewalt oder durch Manipulation. Um diesen Kräften Paroli zu bieten, gab es schon immer geheime Gesellschaften und Gruppen, die im Schatten an der Emanzipation der Menschheit gearbeitet haben. Die ILLUMINATI formierten sich 1776 unter europäischen Freimaurern und Akademikern, mit der Absicht, die Menschheit aus der körperlichen, geistigen und spirituellen Knechtschaft zu befreien. Dies brachte sie in Konflikt mit der herrschenden politischen und religiösen Elite, aber … >>> hier weiter …


Das Ende der Gerechtigkeit – Ein Richter schlägt Alarm

Wir leben in einem Rechtsstaat. Doch tun wir das wirklich? Eklatante Schwächen des Ausländerrechts; nicht vollstreckte Haftbefehle; nicht geahndeter Steuerbetrug: Immer häufiger verstehen die Bürger das Recht nicht mehr – in Deutschland, Österreich und der Schweiz, überall in Europa. Sie fragen: Gibt es noch Gerechtigkeit? Das fragen sich andererseits auch Richter, Staats- und Rechtsanwälte oder sogar einfache Justizangestellte. Sie bekommen nicht selten Hassmails und Todesdrohungen, weil … >>> hier weiter …


Poweraffirmationen

Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!


Spurlos verschwinden

Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…



Die Unterwerfung der Welt

Sie kamen, sahen und eroberten – 600 Jahre lang haben Europäer die Welt erkundet, unterworfen und ausgebeutet. Doch zugleich haben sie zahllose Impulse für die Entstehung unserer heutigen Welt gegeben und empfangen. Denn die europäische Expansion war keine Einbahnstraße, sondern ein jahrhundertelanger Prozess der Interaktionen. >>> hier weiter …


Die Rothschilds

Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Die Familie Rothschild kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Lange konnten sie sich in behaglicher Sicherheit wiegen, denn die Geheimhaltung stand seit jeher im Mittelpunkt ihrer Strategie. Doch nun fliegt ihr Schwindel auf, die Mauer des Schweigens beginnt zu bröckel … >>> hier weiter …


Die Rockefellers

Gegner von Verschwörungstheorien haben in Diskussionen mitunter leichtes Spiel, denn es liegt in der Natur des Begriffes, dass Verschwörungen „geheim“ und deshalb nur schwer zu beweisen sind. Anders bei den Rockefellers, denn David Rockefeller gestand in seiner eigenen Biographie: „Einige glauben sogar, wir seien Teil einer geheimen Verschwörung und werfen uns vor, wir konspirierten mit anderen auf der ganzen Welt, um eine neue ganzheitliche globale politische und wirtschaftliche Struktur aufzubauen – eine neue Welt, wenn Sie so wollen. Wenn das die Anklage ist, bekenne ich mich gern schuldig und ich bin stolz darauf.“ >>> hier weiter …


Das Tavistock Institut: Auftrag Manipulation

Das Tavistock-Institut hatte eine tiefgreifende Wirkung auf die moralische, geistige, kulturelle, politische und wirtschaftliche Politik der USA und Großbritanniens. Keine Institution hat mehr dafür getan, die USA mittels Propaganda in den Ersten Weltkrieg hineinzutricksen. Fast die gleichen Taktiken wurden von den Sozialwissenschaftlern des Tavistock-Instituts angewendet, um die USA in den Zweiten Weltkrieg und die Kriege gegen Korea, Vietnam, Serbien und den Irak zu hetzen. Die Völker waren und sind sich dessen nicht bewusst, dass sie … >>> hier weiter …


Der Club of Rome
Die größte Denkfabrik der Neuen Weltordnung

Der Club of Rome (COR) ist die größte „Denkfabrik” der Neuen Weltordnung. In Amerika war sie völlig unbekannt, bis Dr. John Coleman ihre Existenz 1969 zum ersten Mal enthüllte und unter demselben Titel 1970 sein aufsehen erregendes Buch veröffentlichte. Gegründet nach den Anweisungen des Komitees der 300, wurde die Existenz dieses elitären Clubs lange geleugnet, bis die 25-Jahrfeier seiner Gründung in Rom abgehalten wurde. Der Club of Rome spielt eine vitale Rolle in der gesamten externen und internen Planung der US-Regierung. >>> hier weiter …


Bunker, Basen und Relikte

Jahrzehntelang war Deutschland potentieller Initialzünder eines weltweiten thermonuklearen Krieges.Der wahrscheinlichste Weg angreifender Ost- Truppen führte durch Hessen, durch das sogenannte Fulda-Gap. Vor nicht einmal 25 Jahren befand sich Deutschland in einer Art kollektiver Atomangst. Nicht nur die Nachrüstung, auch die Friedensbewegung schürte die Angst unter der Bevölkerung. Angebliche Giftgasdepots, Kilometerlange geheime unterirdische US Basen oder die „Sprengschächte“, in denen angeblich … >>> hier weiter …


Der Große Wendig
Richtigstellungen zur Zeitgeschichte

Das vorliegende Werk zeigt an Hunderten von belegten Einzelfällen der letzten 150 Jahre, wie es wirklich war. Es legt dar, wie und von wem die geschichtliche Wahrheit systematisch bis in die Gegenwart verfälscht und manipuliert wurde, wie die Geschichtsschreibung immer noch zu Lasten Deutschlands bewußt mißbraucht wird und was die Motive für die folgenschweren Verzerrungen sind:

+++ Band 1 +++ Band 2 +++ Band 3 +++ Band 4 +++ Band 5 +++




Hinweise in Sachen Kommentarbereich

Einige Stammkommentatoren haben sich weitestgehend freie Hand verdient, da sie sich im Laufe der Zeit als zuverlässig, gesprächsfördernd und vertrauensvoll erwiesen haben. Unbekannte Kommentatoren wandern jedoch grundsätzlich zunächst in die Moderation.

Wer sich als Störenfried/Troll herausstellt oder sich im Ton vergreift (gilt auch für Stammkommentatoren!), bekommt genau 1 (in Worten: EINE) Warnung. Sollte es zu einer Wiederholung kommen, gehts auf die schwarze Liste und Ende.

Kommentare mit einem Netzverweis unterliegen grundsätzlich zunächst der Moderation, werden jedoch in der Regel freigegeben, sobald sich eine Möglichkeit dazu ergibt.

Gelegentlich filtert der Spamschutz auch normale Kommentare aus, was bei 50+ Spamkommentaren am Tag zwar leidlich ist, aber dennoch passieren kann. Sollte ein Kommentar also “verschwinden“, bitte kurzen Hinweis per ePost, damit gezielt danach gesucht werden kann. Danke.

Der Nachtwächter


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters


19 KOMMENTARE

avatar
14 Kommentar Themen
5 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Neueste Älteste Meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
LKr2
LKr2

Heiko
Heiko

Ich halte auch eine Massensteuerung der Smombies für möglich ! Auf Kreuzfahrten werden die Passagiere auch durch Lautsprechansagen gelenkt (Happy Hour ) oder Lieder über Sonnenschein bringen die Leute auf das Deck . Manipulation dürfte kein Problem sein !

miharo
miharo

Massensteuerung von Flüchtlingsströmen ist gut belegt.
Eine andere Ebene ist das Freischalten von Persönlichkeiten oder Persönlichkeitsfragmenten, die mit einer modernen MK-Ultra-Variante angelegt wurden. Das, was früher eine Textpassage in „Catcher in the Rye“ vermochte, das wird heute per Handy aktiviert. Jason Bourne läßt grüßen.

Biene
Biene

Folgen der Gehirnwäsche

Biene
Biene

Lieber N8Waechter,
beim Durchsehen der englischen Feeds ist mir dieser Beitrag aufgefallen, der meiner Meinung nach sehr bedeutsam ist, da er das Ausmaß der vor der Öfentlichkeit verborgenen Aktionen zeigt. Dies gilt insbesondere für das Budget geheimer Militärentwicklungen wie z.B. auch Antigravitationstechnologie und mehr. Wer einigermaßen englisch versteht, sollte sich unbedingt das Interview anhören:

Fehlende 21 Billionen bedeuten, dass die Bundesregierung gesetzlos ist – Dr. Mark Skidmore

Wenn in einer Firma in der Buchhaltung Fehlbeträge und Ungereimtheiten in der Größenordnung der Gesamtverschuldung der USA auftauchen, dann ist mehr als nur ein bischen nicht in Ordnung.

miharo
miharo

Zitat aus dem Interview: „…If trillions of dollars are flowing in and flowing out, it appears to be outside of our Constitution and outside of the rule of law. If that is the case, that really is troubling because it suggests that there is a layer of things happening that are outside the rule of law….“.
Mit dieser Weltsicht hat er noch einen langen Weg vor sich.
Das Thema war nämlich schon brandheiß wenige Tage vor 9/11 und verschwand dann wegen der Ereignisse am 11.September wieder völlig vom Radar.

Johanna Zapf

Da stimme ich bei allem voll zu.
Auch interessant noch hierbei:
Je mehr Umweltbelastungen sich bereits im Körper zum Beispiel durch Schwermetalle, nehmen wir mal als Beispiel Aluminium, sich im Körper bereits angereichert haben ( und da braucht man sich keine Illusionen machen, das haben wir alle in unseren Zellen drin ), um so stärker geht unser Körper in Wechselwirkung, also Resonanz, mit zum Beispiel allen hochfrequenten Signalen, und somit sind wir viel stärker auch an Felder angeschlossen, an die wir vielleicht gar nicht angeschlossen sein wollen. Und die Vergiftung wird nur noch weiter verstärkt. Von dem her ist auch das Thema Schadstoffausleitung ein Punkt, an dem jeder etwas für sich tun kann, mal neben dem, dass es auch eine tolle Erfahrung ist, das Handy einfach mal für ein Wochenende auszuschalten. Da kommen einem die tollsten Ideen für das eigenen Leben 🙂

Naturwissenschaft ist kein Würfelspiel
Naturwissenschaft ist kein Würfelspiel

Aluminium, Al, ist ein Leichtmetall. Blei, Pb, ist ein Schwermetall.
Die Giftigkeit für den Organismus ist diesem Fall ausschlaggebend. Das können alle möglichen chemischen Substanzen sein wenn die in der Gesamtsumme den Organismus in seiner Funktion negativ beeinflussen. Die Dosis macht das Gift. Wobei das Leichtmetall Al vom Organismus nicht benötigt wird, im Gegensatz zu anderen chemischen Elementen.Z.B. neben den allgemein Bekannten sind es Vanadium, Litium, Mangan, Zink, Chrom und noch einige Andere ohne die der Organismus nicht richtig funktionieren würde. Da findet die Ausleitung seine Grenzen.
Das mit der Resonanz ist auch ohne zusätzliche Belastung mit Metallen möglich. Man kann jede Materie in Schwingungen versetzen. Bei zu großer Energiezufuhr durch Fremdschwingungen wird dann die entsprechende Materie verändert.

miharo
miharo

Das Thema digitale Demenz geht viel weiter, weil wir einer Vielzahl von Strahlungen ausgesetzt sind. Amanita hat dazu in einem Market Forecast 2015 viel herausgearbeitet:

Devolution: Digitale Demenz

Kleiner Eisbär
Kleiner Eisbär

Kleines Schmankerl zur Vorweihnachtszeit – gegen Depressionen… 🙂

Gruß vom kleinen Eisbären… 🙂

Ohne Unterschrift gültig

:-), Danke!

Johanna Zapf

@ Naturwissenschaft ist kein Würfelspiel:
Sorry, ja natürlich war Alu hier falsch einsortiert. Danke für die Korrektur.
Bezüglich der Resonanz- ich habe das tatsächlich von einem Mediziner so gehört. Tja, immer wieder was dazu lernen 🙂 danke.

Naturwissenschaft ist kein Würfelspiel
Naturwissenschaft ist kein Würfelspiel

Das was so manch ein Mediziner von sich gibt, besonders die Hausärzte, da hab ich so meine Erfahrung gemacht. Da wird oft Ursache und Wirkung vertauscht, irgendwann mal auswendig Gelerntes was von der Wirkungsweise nicht verstanden wurde von sich gegeben, nach amerikanischen Statistiken von Big Pharma behandelt. Man sollte sich da schon ein solides Grundwissen aneignen was einem persönlich betrifft. Ich habe da schon einige Zeit mit denen so meine Erfahrung gemacht und auch schon mal alte Literatur gelesen. Studiert und studiert ist zweierlei. Die Einserabiturienten sind Weltmeister im auswendig lernen.
Der Prof. bestimmt die Wichtigkeit der Themen und die sind auch oft ein Anhängsel von Big Pharma. Wenn der Student/in dann des öfteren mal fehlt weil zu oft tief ins Glas geschaut, daher die pauschale Abneigung gegenüber dem Alkohol, dann fehlt was in seinem Speicher.
Bei der Forschung über neue Gefahren sollte man beachten wer da hinter steckt und welche Interessen der vertritt. Sehr oft schreiben die nur von einander ab und das auch noch mit Fehlern. Eigenes fundiertes Allgemeinwissen und viel Recherche bringt einem oft der Wahrheit nâher als einem Einzelnen zu glauben, auch wenn er Prof. ist.
Ein naher Verwandter arbeitet in einer Uni, zwar nicht in der Medizin, sondern auf einem naturwissenschaftlichen
Gebiet im Labor, was da so alles durcheinander geht und die Ergebnisse Auftragsgeber gerecht auszufallen haben, ein ungeschriebenes Gesetz, da wird man schon mistrauisch.
Bei psychologischer Forschung wo fast nichts messbar ist da fängt dann oft die Märchenstunde der Wissenschaftler an.
Ich musste auch erst alt werden um die Zusammenhänge zu erkennen.

Hans Kolpak

DECT, WLAN und Mobilfunk

30. November 2017 | BioIntitiative fordert Einstufung als ‚Krebs erregend‘ – Mediziner besorgt angesichts tödlicher Hirntumore – mit Link zum kostenlosen Herunterladen der 24seitigen Studie

19. März 2013 | Teil 1: Elektrosmog und Handystrahlung als Zerstörer des Lebens

Wilfried Kühling: Lebende Körper-Zellen «reden» miteinander durch elektrische und chemische Prozesse. Mikrowellen greifen dabei jedoch als Störsender permanent in diese natürliche Kommunikation ein, wodurch biologische Fehlreaktionen ausgelöst werden.

Eisenhut
Eisenhut
Jupp
Jupp

[Aus dem “Spam“ gefischt]

Ein bisschen was für langweilige Tage:

Den Feind beim Namen nennen

Siegfried von Xanten

Nichts hat mit nichts zu tun. Da passt auch diese Meldung.

In Florenz vermutet Marco De Paolis, dass „wahrscheinlich kein Militärverbrechen“ stattgefunden hat. Marco De Paolis ist Militärstaatsanwalt. Es fehlt noch an Aufklärung. Dafür gibt es aber einen Diensteid. Roberta Pinotti will schnell aufgeklärt werden. Eine schändliche Tat. Und ein Zimmerbewohner soll auch bestraft werden.

In einem Wohnheim der Gendarmerie in Florenz wurde etwas beobachtet. Von der Straße aus.Mehrere Tage lang.

Eine Flagge. Die deutsche Reichskriegsflagge.Gegen die Flagge und den Zimmerbewohner wurde Anzeige erstattet. Die Militärstaatsanwaltschaft ermittelt.

Reichskriegsflagge in italienischer Kaserne

mark2323
mark2323

Ja, die nach dem heiligen smarten Blöd-Phone Süchtigen, wer kennt sie nicht.
Besonders junge Mädchen im Alter von 14 bis 20 scheint es sehr hart getroffen zu haben. Die sehe ich in der Straßenbahn kaum einsteigen, ohne ihr Teil stolz vor der Brust bzw dem Kopf zu halten. Nur ob das dem Inhalt von letzterem zu Gute kommt? Rhetorische Frage, die der Artikel treffend beantwortet.

Aber evtl auch hin und wieder mal besser, sie stieren auf den Bildschirm, als sich den entarteten Werbeplakaten im Großformat auszusetzen, die heutzutage so zu sehen sind.
Bei mir vor dem Haus befindet sich eine Ausstellungsfläche direkt gegenüber. Zunächst hing tagelang eins, das den Schuld-Kult fördern sollte. Ein hungerndes afrikanisches Kind und darüber „ES REICHT! …für alle. Mit ihrerer Hilfe“. Auf das die Oma mit schmaler Rente auch brav spendet, während Rothschild und Co immer reicher werden. Pervers.
Und was muss ich nun aktuell sehen? Ein Groß-Plakat mit zwei feschen Jungs drauf und darüber die Worte „Bist Du Zuhälter?“ Es geht um die korrekte Anwendung eines Kondoms und nützliche Tips, wie man es anzuwenden hat, um genug Platz zum (Zitat) ABSPRITZEN zu haben.
Mein Mitleid gilt aufrichtig allen Eltern von kleineren Kindern, die sich beim Vorbeigehen fragen lassen müssen „Mama, was ist ABSPRITZEN?“ Und den Kindern, die in so einer kranken Gesellschaft aufwachsen müssen, erst recht.