John McCain und das Stützorthesen-Rätsel

-

Anfang November 2017 wurde vermeldet, dass der 81-jährige republikanische US-Senator für den Bundesstaat Arizona, John McCain, sich einen “kleinen Riss“ an der Achillesferse seinen rechten Fußes zugezogen habe und daher zur Stabilisierung seines Sprunggelenks eine Orthese tragen muss. Er selbst bedauerte sein Missgeschick und zwitscherte:

Ich kann Euch gar nicht sagen, wie sehr ich es hasse, diesen Stiefel zu tragen!

Sicher, es ist schon lästig, erst recht in fortgeschrittenem Alter. Auch bei anderen Gelegenheiten zwitscherte er Bilder, auf dem er sich auf einen Gehstock stützend präsentierte, wie dieses hier:

Der geneigte Beobachter mag sich durchaus fragen, wie viel Sinn es wohl ergibt, sich auf der linken Seite mit einem Gehstock Stabilität zu verschaffen, wenn eine Verletzung am rechten Fuß ihn zum Tragen einer Stützorthese nötigt?

Nun, die Antwort dürfte McCain in seinem jüngsten Gezwitscher vom gestrigen 23. November selbst gegeben haben:

Mutter, Vater & Hund der Braut im wunderschönen Cornville Arizona gestern!

Und? Irgendwas ungewöhnlich? Fall nicht, ist es einen genaueren Blick wert!

Das Bild stammt direkt von McCains Zwitscherkonto (!) [hier sicherheitshalber ein Bildschirmfoto, für den Fall, dass ihm einfallen sollte, das entlarvende Gezwitscher zu löschen] und nein, das Bild ist keineswegs seitenverkehrt – man beachte die Knopfleisten und den Ehering der Gattin an der linken Hand.

Nebenbei, die Zahl der von US-Gerichten gegen hochrangige Vertreter der US-Eliten erlassenen versiegelten Anklageschriften soll in den vergangenen Tagen und Wochen angeblich maßgeblich gestiegen sein – dies wird zumindest in US-Aluhutträgerkreisen verkündet. Die Anklageschriften sind deshalb versiegelt, also nicht öffentlich, weil man wohl sicherstellen möchte, dass die Angeklagten sich nicht vor ihrer Verhaftung aus dem Staub machen. Und die Zahl ist derart hoch, wie nicht ansatzweise jemals zuvor in der Geschichte der USA.

Dabei kursieren hochrangige Namen, wie Bill und Hillary Clinton, Tony und John Podesta, Nancy Pelosi, Chuck Schumer, Elizabeth Warren, Dianne Feinstein, Mitch McConnel, und viele weitere, welche in verschiedene Skandale verstrickt sein sollen. Es ist davon die Rede, dass Pädophilen-Ringe aufs Korn genommen werden, “UraniumOne“ ist ebenfalls ein Thema, bei welchem unter anderem die Clinton-Foundation involviert war und gewisse, mit bedrucktem Papier gefüllte Koffer ihren Besitzer gewechselt haben sollen.

Weiter sickern immer mehr Informationen über das sogenannte “RussiaGate“ und die Beteiligung des Democratic National Congress an der bezahlten Wahl Hillary Clintons als Präsidentschaftskandidatin durch und interessanterweise wird immer wieder “Operation Mockingbird“ ins Spiel gebracht, also das Medienkontrollprogramm der CIA. Es eitert folglich an allen Ecken und Enden heraus, wie korrupt, orchestriert und betrügerisch die “Welt“ in Wirklichkeit ist.

Von den LeiDmedien werden diese Dinge selbstverständlich geflissentlich unterschlagen, denn in den Chefsesseln der Redaktionen ist man sich offenbar einig und denkt sich in spitzmündiger Breitmaulfroschmanier:

“Düs bürüchtün wür nüch …“

Ach ja, und auch John McCain soll sich unter den Angeklagten befinden und Gerüchte besagen, dass er und Hillary Clinton bereits einkassiert und ihre Konten eingefroren wurden. Beide sollen daher nun eine elektronische Fußfessel tragen und diese mit einer Orthese verbergen, damit die sie sich in der Öffentlichkeit bewegen können, ohne nennenswerten und unmittelbaren Verdacht zu schöpfen.

Ob die vermeintliche Fußfessel bei McCain nun wohl vom rechten auf den linken Fuß verlegt wurde?

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten externen Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer dieser Netzseite!

Sie möchten den Nachtwächter auch unterstützen?

Hier einige Worte zu der Frage: „Wie?“



Für alle, die noch weitere Bestätigung brauchen, dass diese “Welt“ ein bewusst so gestalteter Ort zur Ausbeutung und Versklavung der Massen ist und für alle, die ihre Lieben und Mitmenschen noch nicht vollends aufgegeben haben und sie aus ihrem Zombie-Dasein befreien möchten …

J.K.Fischer Verlag


Schließen Sie sich über 2.000 Abonnenten an!

Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf Twitter oder per ePost-Abonnement auf dem Laufenden und teilen Sie neue Beiträge mit Familie, Freunden und Bekannten!



Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.



+ + + Sauberes Trinkwasser + + +

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.


+ + + Medizinskandale! + + +

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Lobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe Medizinskandale offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges Insider-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äußerst erfolgreicher, leider verheimlichter, sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

>>> mehr Informationen <<<



Verheimlicht – vertuscht – vergessen 2018

Wurde das Massaker in Las Vegas vom 1. Oktober 2017 inszeniert? Werden unsere Meinungen in Zukunft nach ihrer »Toxizität« bewertet? Ist der neue französische Präsident eine Freimaurermarionette? Und was wird morgen sein? Wohin geht die Reise? Welche Trends lassen sich aus dem Jahr 2017 ableiten? >>> hier weiter …


Petra Paulsen – Deutschland außer Rand und Band

Als eine unübersehbare Zahl von Menschen aus dem Nahen Osten und Nordafrika im Herbst 2015 plötzlich unkontrolliert nach Deutschland strömte, stellte sich die Gymnasiallehrerin die Frage >Was ist hier bloß los?<. Sie machte sich auf die Suche nach den Hintergründen einer Entwicklung, die sich immer mehr als ein Verhängnis abzeichnet – für Deutschland wie für Europa. >>> hier weiter …


Kontrollverlust

Die Eliten in Deutschland, Europa und der Welt arbeiten daran, uns unsere Freiheit, unsere Sicherheit und unsere Rechte zu nehmen. Auch unser Vermögen und unser Wohlstand sind in Gefahr. Vielen Bürgern ist das ganze Ausmaß der Bedrohung nicht bewusst. Thorsten Schulte läutet deshalb die Alarmglocken. >>> hier weiter …


Schultze-Rhonhof: Der Krieg, der viele Väter hat
(9. erweiterte Auflage)

Wer sich informieren möchte, hat ein Problem: das meiste, was im Buchhandel angeboten wird, folgt der Version der Siegermächte. Kaum jemand weiß, dass Deutschland bis heute vertraglich gebunden ist, sich an die Geschichtsversion der Siegermächte zu halten. Die Verpflichtung Deutschlands, die eigene Geschichte durch eine fremde Brille zu sehen, wurde 1990 vertraglich verlängert! >>> hier weiter …


Der Weg in die Weltdiktatur

Seit dem Ende des Kalten Krieges sucht Amerika nach einer neuen Theorie, um das scheinbare Chaos in der heutigen Welt zu beschreiben. Der Konflikt der Supermächte ist Geschichte – aber wodurch wurde er ersetzt? Hier wird eine wegweisende Annäherung an die Globalisierung geliefert, dabei werden militärische, ökonomische, politische und kulturelle Aspekte verbunden und nicht weniger als eine umfassende Deutung des Wesens von Krieg und Frieden im einundzwanzigsten Jahrhundert geboten. In unserer unübersichtlichen, gefahrvollen Zeit, äußert sich “einer der bedeutendsten strategischen Denker unserer Zeit! >>> hier weiter …


Die Horus-Loge

Artur Lipinskis Großvater war Übersetzer etlicher Persönlichkeiten in der Politik und Wirtschaft. Kurz vor seinem Tod sprach er mit seinem Enkel über private Unterhaltungen mit Prinz Bernhard der Niederlande, und was er dort über die wahren Machtverhältnisse auf der Erde erfahren hatte. Demnach gibt es drei „Superlogen“, die sich über der gewöhnlichen Freimaurerei befinden, welche die Geschicke der Welt seit mindestens 200 Jahren lenken. >>> hier weiter …


Geheimsache Deutsche Atombombe

Hitler hatte die Atombombe! Diese spektakuläre These vertraten die beiden Autoren Edgar Mayer und Thomas Mehner bereits im Jahre 2001 in ihrem Buch Das Geheimnis der deutschen Atombombe. Dafür wurden sie belächelt und angefeindet. Über 15 Jahre recherchierten Mayer und Mehner seitdem akribisch weiter und eine stetig wachsende Sammlung an Indizien und Zeugenaussagen scheint Ihnen recht zu geben … >>> hier weiter …


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!

Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Die Illuminati: Die Revolution der Gegenkultur

Quer durch die Geschichte haben Regierungen, Diktatoren und religiöse Oberhäupter immer darum gekämpft, an der Macht zu bleiben – entweder mit Gewalt oder durch Manipulation. Um diesen Kräften Paroli zu bieten, gab es schon immer geheime Gesellschaften und Gruppen, die im Schatten an der Emanzipation der Menschheit gearbeitet haben. Die ILLUMINATI formierten sich 1776 unter europäischen Freimaurern und Akademikern, mit der Absicht, die Menschheit aus der körperlichen, geistigen und spirituellen Knechtschaft zu befreien. Dies brachte sie in Konflikt mit der herrschenden politischen und religiösen Elite, aber … >>> hier weiter …


Das Ende der Gerechtigkeit – Ein Richter schlägt Alarm

Wir leben in einem Rechtsstaat. Doch tun wir das wirklich? Eklatante Schwächen des Ausländerrechts; nicht vollstreckte Haftbefehle; nicht geahndeter Steuerbetrug: Immer häufiger verstehen die Bürger das Recht nicht mehr – in Deutschland, Österreich und der Schweiz, überall in Europa. Sie fragen: Gibt es noch Gerechtigkeit? Das fragen sich andererseits auch Richter, Staats- und Rechtsanwälte oder sogar einfache Justizangestellte. Sie bekommen nicht selten Hassmails und Todesdrohungen, weil … >>> hier weiter …


Poweraffirmationen

Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!


Spurlos verschwinden

Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…



Die Unterwerfung der Welt

Sie kamen, sahen und eroberten – 600 Jahre lang haben Europäer die Welt erkundet, unterworfen und ausgebeutet. Doch zugleich haben sie zahllose Impulse für die Entstehung unserer heutigen Welt gegeben und empfangen. Denn die europäische Expansion war keine Einbahnstraße, sondern ein jahrhundertelanger Prozess der Interaktionen. >>> hier weiter …


Das Tavistock Institut: Auftrag Manipulation

Das Tavistock-Institut hatte eine tiefgreifende Wirkung auf die moralische, geistige, kulturelle, politische und wirtschaftliche Politik der USA und Großbritanniens. Keine Institution hat mehr dafür getan, die USA mittels Propaganda in den Ersten Weltkrieg hineinzutricksen. Fast die gleichen Taktiken wurden von den Sozialwissenschaftlern des Tavistock-Instituts angewendet, um die USA in den Zweiten Weltkrieg und die Kriege gegen Korea, Vietnam, Serbien und den Irak zu hetzen. Die Völker waren und sind sich dessen nicht bewusst, dass sie … >>> hier weiter …


Der Club of Rome
Die größte Denkfabrik der Neuen Weltordnung

Der Club of Rome (COR) ist die größte „Denkfabrik” der Neuen Weltordnung. In Amerika war sie völlig unbekannt, bis Dr. John Coleman ihre Existenz 1969 zum ersten Mal enthüllte und unter demselben Titel 1970 sein aufsehen erregendes Buch veröffentlichte. Gegründet nach den Anweisungen des Komitees der 300, wurde die Existenz dieses elitären Clubs lange geleugnet, bis die 25-Jahrfeier seiner Gründung in Rom abgehalten wurde. Der Club of Rome spielt eine vitale Rolle in der gesamten externen und internen Planung der US-Regierung. >>> hier weiter …


Bunker, Basen und Relikte

Von 1945 bis in die 80er Jahre wurde der Konflikt zwischen den Westmächten und dem Ostblock auf verschiedenen Ebenen ausgetragen. Dabei versuchten beide Seiten durch militärische, ökonomische und politische Maßnahmen jeweils den eigenen Einfluß zu erhöhen und den Gegner zurückzudrängen. Im Zeitalter des Wettrüstens war die Gefahr eines Krieges, sogar Atomkrieges gegenwärtig. >>> hier weiter …


Der Große Wendig
Richtigstellungen zur Zeitgeschichte

Das vorliegende Werk zeigt an Hunderten von belegten Einzelfällen der letzten 150 Jahre, wie es wirklich war. Es legt dar, wie und von wem die geschichtliche Wahrheit systematisch bis in die Gegenwart verfälscht und manipuliert wurde, wie die Geschichtsschreibung immer noch zu Lasten Deutschlands bewußt mißbraucht wird und was die Motive für die folgenschweren Verzerrungen sind:

+++ Band 1 +++ Band 2 +++ Band 3 +++ Band 4 +++ Band 5 +++


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters


38 KOMMENTARE

avatar
20 Kommentar Themen
18 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Neueste Älteste Meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Diemi
Diemi

Creepy Onkel Jo Unbedingtmeiden

Franz Maier
Franz Maier

Etwas widerlicheres als so ein Kinderschänder wie Joe Biden gibts glaub ich nicht. Das gekünstelte Gelächter der Eltern der kleinen Kinder in dem Film ist für mich ein Anzeichen dafür, dass die ihre Kinder dem creepy uncle Joe zum Schänden geben und dabei genau wissen was der Uncle Joe mit ihren Kinder so alles macht. Typisches Verlegenheitslachen, achtet mal drauf in @Diemis eingestellten youtube-Filmchen.

Franz Maier
Franz Maier

PS: Die Angst im Gesicht des blonden, relativ hellhäutigen Mädchens spricht Bände.

manfred : bautz - Mut zur Gegenwart, für die Zukunft - Odins Speer soll Weisheit verleihen
manfred : bautz - Mut zur Gegenwart, für die Zukunft - Odins Speer soll Weisheit verleihen

…“kleinen Riss“ an der Achillesferse seinen rechten Fußes…, kennt jemand die mythologische Bedeutung dieses Satzes und seines Inhalts? Ob das dann jetzt so weiter geht wie in Friedhof der Kuscheltiere? Immerhin hatte Herman Monster dort einen bürgerlichen Auftritt – leider jämmerlich geendet.

OK, wir werden sehen – bin schon sehr gespannt!!!!

Mike Frank Sonnenkalb

Hier eine unkomplizierte Definition
„Die Achillesferse stammt als Begriff aus der griechischen Mythologie: Die rechte Ferse war die einzige Stelle, an welcher der Sagenheld Achilleus verwundbar war. Der Begriff wird heute vor allem als Metapher verwendet und bezeichnet eine verwundbare Stelle eines Systems oder einer Taktik.“

LKr2
LKr2

Nicht nur, dass der abgehalfterte, völlig schwachsinnige, satanische, zur Witzfigur abgemagerte dumm – Ami – McCain ein totaler schwächlicher Feigling ist, nein, er weiß nicht mal, dass rechts ist, wo der Daumen links ist.

Aber einen auf Krüppel nach vietnamesischer Gefangenschaft machen, obwohl gesund gepflegt von den bösen Vietnamesen.

Sherina 2
Sherina 2

Bin Physiotherapeutin – es ist tatsächlich richtig. Die Gehstütze ist immer auf der gegenüberliegenden Seite (siehe Armpendel, wir sind „Kreuzgänger“, keine Kamele).

sherina
sherina

jetzt haben wir hier 2 Sherinas.

Josef57
Josef57

Ob McCain oder Clinton,
wohin sollen sie flüchten? Wenn gegen sie was läuft und sie flüchten, wie weit kommen sie?
Snowden hat in Russland Asyl bekommen aber die beiden Kriegstreiber, können sich nirgends verstecken, da amerikanische Geheimdienste einen langen Arm haben.
Solche Persönlichkeiten werden nicht öffentlich verurteilt.
In Deutschland müssen die Politiker, egal was sie anstellen, nicht vor Gericht, da hier die Politiker Immunität haben.

manfred : bautz - Mut zur Gegenwart, für die Zukunft - Odins Speer soll Weisheit verleihen
manfred : bautz - Mut zur Gegenwart, für die Zukunft - Odins Speer soll Weisheit verleihen

[…] Jetzt haben wir schon wieder dieses unsägliche Thema – tut mir leid!!!

[Deshalb wurde der Rest des Kommentars auch gelöscht. Dieser Themenkomplex findet hier nicht statt. Danke.]

manfred : bautz - Mut zur Gegenwart, für die Zukunft - Odins Speer soll Weisheit verleihen
manfred : bautz - Mut zur Gegenwart, für die Zukunft - Odins Speer soll Weisheit verleihen

Gut, an der Grenze ist leider auch der erste Beitrag – Kein Aufsehens

wahrheitssucher
wahrheitssucher

Wird Zeit für die „Schwere Laterne“ mit diesen Menschheitszersetzern.

Krankengysmnast
Krankengysmnast

Um herauszufinden auf welche Seite die Gehstütze gehört legt man sich einen kleinen kantigen Stein in den Schuh, dann die Stütze einmal links, einmal rechts, nach ein paar Schritten hat man erlebt wohin sie gehört; rät der Krankengymnast

Ohne Unterschrift gültig

Links oder rechts oder rechts und dann rechts…und dann links?

Welcher Fuss tut ihm denn nun wirklich weh??

Im Beitrag beginnt dass erste Bild mit dem Bandagenschuh am linken Fuss, darunter ist es der rechte Fuss, darunter nochmal rechts, und darunter unglaublicherweise wieder der linke Fuss…. Und darunter?
Richtig, wieder mal rechts….

Tja, es ist wie mit den Meinungen solcher Typen, heute links und morgen mal wieder rechts.
Und dazwischen an nichts erinnern und so nett tun…

Die drehen halt ihre „Schmerzen“ wie ein Fähnlein im Wind genauso leicht wie ihre politische Meinung und erotIsche Neigungen…. In jeden Wind der mal von wo anders her bläst.

VlG
OUg

swissmanblog

Immerhin etwas komisch, denn vor einigen Wochen hiess es doch, McCain sei an Krebs erkrankt. Jetzt das Bein und Krücke. Wir werden sehen.

🙂 🙂

LKr2
LKr2

Sehr, sehr ernst…. Aus Spaß wurde Ernst. Ernst ist heute 81 Jahre alt.

Th. Körner
Th. Körner

Die Clinton hatte auch so´n Ding.

albrecht
albrecht

„Es ist davon die Rede, dass Pädophilen-Ringe aufs Korn genommen werden, “UraniumOne“ ist ebenfalls ein Thema – also der sogenannte “Iran-Deal“, bei welchem unter anderem die Clinton-Foundation involviert war und gewisse, mit bedrucktem Papier gefüllte Koffer ihren Besitzer gewechselt haben sollen.“

Bei dem UraniumOne-Deal geht es NICHT um den Iran, sondern um den Verkauf der Anteile an dieser Firma, welche die US-Energiebehörde besessen hatte, an die russische Firma ROSATOM!
Dort sollen massive Schmiergelder vom Kreml (Putin involviert) an die Clinton-Stiftung geflossen sein.
Im Kreml sitzen KEINE Russen, sondern Moskowiter = Nachfolger des Oströmischen Reiches = Rom = Fremdherrschaft der Jenen

Siegfried von Xanten
Siegfried von Xanten

McCain. Es ist erstaunlich, was man alles aus Kartoffeln machen kann. Kartoffeln sind vielfältig und lecker. Dieses Jahr war mal wieder ein besserer Kartoffel-Jahrgang. Nach zwei mäßigen Jahren. Besonders lausig war allerdings der Jahrgang 1936.

Ein Exemplar schaffte es nicht in die Küche, sondern nur in eine Kammer des Kongresses. Was bewegt nun dieses Exemplar? Und wie bewegt es sich? Wir können nur mutmaßen.

Auf jeden Fall hat dieser Kongress-McCain jetzt seinen Schuh getauscht.

Ich sehe da nichts Ungewöhnliches. Man tauscht ja auch seine Reifen.

Es ist vorteilhaft, einen solchen Reifentausch bei dem Radwechsel von Sommerreifen auf Winterreifen vorzunehmen. Ich habe das so gelernt. Dabei sollte man beachten, dass auf der Hinterachse die besseren Reifen montiert werden. Von vorne nach hinten. Von hinten nach vorne.

Das aber geht so ja nicht bei diesem Kongress-McCain. Hier bleibt nur der Wechsel von rechts nach links. Oder von links nach rechts.

Wo also ist das Problem?

Nun hat dieser Schuh auch noch einen besonderen Namen. Orthese. Ich musste das nachschlagen. Schon wieder so ein Kunstwort. Orthesen dienen der Fixierung. Z. B. bei Formfehlern, die im Wesentlichen nicht reversibel sind.

So ganz verstehe ich das nicht. Heißt das, dass dieser Kongress-McCain ein nicht reversibler Formfehler ist?

Kleiner Eisbär
Kleiner Eisbär

Neben den genannten Gründen dient eine Orthese auch der Ruhigstellung… 🙂

L.Bagusch
L.Bagusch

Solche unnützigen Psychopathen wie McCain bekommen nun vor ihrem Ableben das große Muffesausen !
Leider sind solche Minusmenschen geistig dermaßen Verkrüppelt daß sie noch nicht einmal in der Lage sind Reue zuzeigen und weiterhin Lügen, Lügen und noch mehr Lügen.
Seine Dummheit und Bösartigkeit werden ihn bald nichts mehr nützen, er wird wie ein kleines voll gekacktes Kind jammern und nach Mamma rufen !
Ich erfreue mich nicht über sein selbst gewähltes Schiksal, aber Leid tun tut er mir auch nicht.

Siegfried Hermann
Siegfried Hermann

Naja,

was den amis ihr „Mockingbird“ ist den Deutschen ihre Hydra.

Wolfgang
Wolfgang

Eine Klage zur Besoldung nach HLKO ist ebenfalls anhängig! Mal sehen was daraus wird.
Achtung! „Verhandlung“ über Antrag auf Unterhaltszahlung nach HLKO

Der Kräftige Apfel
Der Kräftige Apfel

Heil Euch!

Jetzt würde mich doch mal interessieren, ob Fußfesseln für gewöhnlich den Fuß wechseln. Hat da jemand Erfahrung mit (….)?
Und ob Hillarys Fessel auch schon mal umgezogen ist.
Was die (angeblichen) Hirntumore betrifft – hatte nicht Obama auch so komische Narben Hinterkopf, die für Spekulationen gesorgt hatten? Würde mich nicht wundern, wenn man prominenten Sprechpuppen die Bewußtseinskontrolle auch festverdrahten würde und wir es mit rechten Cyborgs zu tun hätten.

Allzulange können sie die Orthesen-Nummer jedenfalls nicht durchziehen, es sei denn, es gibt Komplikationen mit der Achillesferse (c;
Vielleicht spielen sie auch „lahme Ente“, um uns in höchster Not von ihren Küken wegzulocken.
Sich schwach geben, um den Gegner in Überlegenheit zu wiegen und um aus der schlechteren Position heraus noch ein letztes Täuschungsmanöver zu starten?
Auch wenn Vorfreude einfach toll ist und genossen werden sollte, müssen wir noch ein bißchen wachsam bleiben angesichts der Waidwundheit dieser Wesen.
Zu früh lachen wäre blöd; trotzdem lachen tut gut.

Heil und Segen!

Der Kräftige Apfel

Lillebror
Lillebror

..also die ringseite wär nicht eineindeutig gewesen (für mich), aber die knopfleiste ist es wohl. in der tat hochspannend. aber vielleicht so: der knacker ist nur völlig verkalkt. der linke schuh paßt (ohne drücken) nur links, dito der rechte. aber ditt ding sitzt beidseitig jut?

und würde man mit (schlecht getarnter) fußfessel dämliche photos schießen und jezwitschere hochladen?

in sachen pizzagate & co. hab ich nun schon so viel hoffnungsschwangere theorien den bach runtergehen sehen. leider.

trackback

[…] Anfang November 2017 wurde vermeldet, dass der 81-jährige republikanische US-Senator für den Bundesstaat Arizona, John McCain, sich einen “kleinen Riss“ an der Achillesferse seinen rechten Fußes zugezogen habe und daher zur Stabilisierung seines Sprunggelenks eine Orthese tragen muss. Er selbst bedauerte sein Missgeschick und zwitscherte: Mehr….. […]

Franz Maier
Franz Maier

Wäre mal interessant zu erfahren, ob McCain auch trotz Fußfessel über kleine Kinder herfallen kann. Noch interessanter wäre für mich, wer alles von den Kinderschändereien der US-Politiker wusste und bis heute verheimlicht.

trackback

[…] dass John McCain – welcher sich bekanntlich nicht so recht entscheiden mag, auf welchem Fuß er seine Orthese tragen möchte – sich der groß angekündigten Abstimmung über die Steuerreform der […]