USA: “Pimmel im Himmel“ sorgt für Aufregung

-

Nach wie vor wird von der Masse der Menschen angenommen, dass die sich einfach nicht auflösen wollenden Streifen am Himmel etwas vollkommen normales sind oder es wird einfach auf “erhöhtes Flugaufkommen“ geschoben oder schlicht negiert. Gelegentlich werden sie jedoch auch mit der Nase auf etwas gestoßen und in diesem Fall fühlt man sich durchaus an das bekannte Sprichwort erinnert:

»An der Nase eines Mannes, erkennt man seinen Johannes.«

So gab sich ein Künstler der US-Marine in seinem Flugzeug die allergrößte Mühe, so detailgetreu wie möglich zu sein, als er sein außergewöhnliches Kunstwerk in den Himmel über Omak im US-Bundesstaat Washington zeichnete:

Einige Piloten von der Navy Airbase in Whidbey haben heute den Himmel ein wenig beschriftet.

Das Monumentalste geschah in Omak. Ein Penis am Himmel.

Laut der US-Seite des Washington Examiner habe die US-Navy zwischenzeitlich Stellung zu dem Vorfall genommen:

“Die Navy entschuldigt sich bei jedem, der sich durch diese inakzeptable Aktion belästigt fühlte. Die Offiziere und Seeleute der US-Navy sind Profis, welche sich an den höchsten Standards orientieren, während sie unserer Nation stolz auf der ganzen Welt dienen.

Die Aktionen dieser Besatzung waren vollkommen inakzeptabel und stehen den ethischen Regeln der Navy entgegen. Wir haben die Besatzung mit einem Startverbot belegt und führen eine gründliche Untersuchung durch. Und wir werden die Verursacher für ihre Handlungen zur Verantwortung ziehen.“

Bei den “Verursachern“ handelte es sich um die Besatzung einer E/A-18 Growler der Electronic Attack Squadron 130, auch bekannt als die “Zapper“ (= Fernbedienung).

Und auch wenn die von den beiden Piloten in den Himmel gezeichnete Figur in den recht prüden USA durchaus ein Aufreger ist und hierzulande wohl eher mit dem gebührenden Humor genommen werden würde, so finden sich doch auch im englischsprachigen Raum noch Menschen, welche den “gebührenden Ernst“ an dieser Angelegenheit vermissen lassen:

Die Air Force hätte Möpse gemalt. Ich meine ja nur …

Nebenbei, bekanntlich gibt es für bestimmte Manöver am Himmel Code-Namen und dieses Manöver wurde zwischenzeitlich mit dem Code-Namen “P.E.N.I.S.-Manöver“ versehen – Penetrating Environment (and) Nature In (the) Sky.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten externen Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.



Unterstützen Sie n8waechter.net!


Trumps Sturz macht Sie zum Millionär! Dieser Report verrät wieso … 

Die Eliten der Welt planen Trumps Sturz schon längst und:

  • Deshalb wird bald eine einzige Rohstoff-Aktie völlig durch die Decke gehen!
  • Deshalb können Sie sich jetzt Ihren Anteil an 1,3 Mrd. $ sichern!
  • Deshalb sollten Sie jetzt unbedingt diesen Gratis-Report anfordern!

>> Klicken Sie jetzt HIER! Sichern Sie sich den Gratis-Report mit dem Namen und der WKN der besten Rohstoff-Aktie nach Trumps Sturz!


Die erkaufte Zeit läuft ab!

Weltweit gibt es ständig mehr Konflikte und täglich steigt die Gefahr eines offenen Konflikts mitten in Europa. Bereiten Sie sich auf die Konsequenzen einer solchen Auseinandersetzung und eines Systemzusammenbruchs vor! Ob ein Überleben in Europa, inmitten von Smartphone-Zombies und Ignoranten möglich ist, wenn es kracht, ist fraglich. Autarkie fernab von Menschenmassen, 500 Meter über dem Meer in perfektem Klima. 30 Hektar für 100 Personen die nur ein gemeinsames Ziel haben…


Watergate.tv-Shop


Achtung!

Es gibt neue Hilfsmittel zum Aufwachen und diese haben es in sich!

Hier direkt zu den Wachmachern!


Bleiben Sie über neue Beiträge auf dieser Netzseite auf dem Laufenden und schließen Sie sich 1.213 anderen Abonnenten an:


Bitte überprüfen Sie im Anschluss Ihren Posteingang und bestätigen Sie das Abonnement, dann werden Sie über jeden neuen Beitrag per ePost in Kenntnis gesetzt.



Sauberes Trinkwasser

Viele Krankheiten und überschnelle Alterung der Haut und des Körpers insgesamt haben ihre Ursache in ungesundem Wasser. Ein negatives Redoxpotential wird von internationalen Experten als wichtiges Qualitätsmerkmal von gesundem Trink- wasser bezeichnet. Machen Sie aus Leitungswasser basisches Aktivwasser mit negativem Redoxpotential; frisches, gesundes und wohlschmeckendes gefiltertes Wasser ohne Chlor, Schwer- metalle und Medikamentenrückstände. Machen Sie innerhalb von 2 Minuten aus normalem Leitungswasser gesundes Trinkwasser.


+ + + N E U + + + Medizinskandale! + + + N E U + + +

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die erfolgreichsten Therapien aus kommerziellen Gründen schlicht verschwiegen werden, seitdem die mächtige Lobby sämtliche Krankheiten zum Politikum erklärt hat. Unsere Bücher der Reihe Medizinskandale offerieren Ihnen ein exklusives, pharmaunabhängiges Insider-Wissen aus der Alternativmedizin in Form äußerst erfolgreicher, leider verheimlichter, sabotierter und nicht selten denunzierter Studien und Therapien!

>>> mehr Informationen <<<



„Saupere aude!“ – Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen und lese dieses Buch als wissenschaftlichen Quellentext ohne zeitgeistige Kommentare!


Der Weg in die Weltdiktatur

Seit dem Ende des Kalten Krieges sucht Amerika nach einer neuen Theorie, um das scheinbare Chaos in der heutigen Welt zu beschreiben. Der Konflikt der Supermächte ist Geschichte – aber wodurch wurde er ersetzt? Hier wird eine wegweisende Annäherung an die Globalisierung geliefert, dabei werden militärische, ökonomische, politische und kulturelle Aspekte verbunden und nicht weniger als eine umfassende Deutung des Wesens von Krieg und Frieden im einundzwanzigsten Jahrhundert geboten. In unserer unübersichtlichen, gefahrvollen Zeit, äußert sich “einer der bedeutendsten strategischen Denker unserer Zeit! >>> hier weiter …


Jan van Helsing: Die Horus-Loge

Artur Lipinskis Großvater war Übersetzer etlicher Persönlichkeiten in der Politik und Wirtschaft. Kurz vor seinem Tod sprach er mit seinem Enkel über private Unterhaltungen mit Prinz Bernhard der Niederlande, und was er dort über die wahren Machtverhältnisse auf der Erde erfahren hatte. Demnach gibt es drei „Superlogen“, die sich über der gewöhnlichen Freimaurerei befinden, welche die Geschicke der Welt seit mindestens 200 Jahren lenken. >>> hier weiter …


Geheimsache Deutsche Atombombe

Hitler hatte die Atombombe! Diese spektakuläre These vertraten die beiden Autoren Edgar Mayer und Thomas Mehner bereits im Jahre 2001 in ihrem Buch Das Geheimnis der deutschen Atombombe. Dafür wurden sie belächelt und angefeindet. Über 15 Jahre recherchierten Mayer und Mehner seitdem akribisch weiter und eine stetig wachsende Sammlung an Indizien und Zeugenaussagen scheint Ihnen recht zu geben … >>> hier weiter …


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!

Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Die Illuminati: Die Revolution der Gegenkultur

Quer durch die Geschichte haben Regierungen, Diktatoren und religiöse Oberhäupter immer darum gekämpft, an der Macht zu bleiben – entweder mit Gewalt oder durch Manipulation. Um diesen Kräften Paroli zu bieten, gab es schon immer geheime Gesellschaften und Gruppen, die im Schatten an der Emanzipation der Menschheit gearbeitet haben. Die ILLUMINATI formierten sich 1776 unter europäischen Freimaurern und Akademikern, mit der Absicht, die Menschheit aus der körperlichen, geistigen und spirituellen Knechtschaft zu befreien. Dies brachte sie in Konflikt mit der herrschenden politischen und religiösen Elite, aber … >>> hier weiter …


Das Ende der Gerechtigkeit – Ein Richter schlägt Alarm

Wir leben in einem Rechtsstaat. Doch tun wir das wirklich? Eklatante Schwächen des Ausländerrechts; nicht vollstreckte Haftbefehle; nicht geahndeter Steuerbetrug: Immer häufiger verstehen die Bürger das Recht nicht mehr – in Deutschland, Österreich und der Schweiz, überall in Europa. Sie fragen: Gibt es noch Gerechtigkeit? Das fragen sich andererseits auch Richter, Staats- und Rechtsanwälte oder sogar einfache Justizangestellte. Sie bekommen nicht selten Hassmails und Todesdrohungen, weil … >>> hier weiter …


Poweraffirmationen

Programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein mit positiven Glaubenssätzen neu löschen Sie einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster. Machen Sie Ihr Selbstbewusstsein zum besten, was Sie je hatten und helfen Sie Ihrem Glück nach!


Spurlos verschwinden

Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…



Die Unterwerfung der Welt

Sie kamen, sahen und eroberten – 600 Jahre lang haben Europäer die Welt erkundet, unterworfen und ausgebeutet. Doch zugleich haben sie zahllose Impulse für die Entstehung unserer heutigen Welt gegeben und empfangen. Denn die europäische Expansion war keine Einbahnstraße, sondern ein jahrhundertelanger Prozess der Interaktionen. >>> hier weiter …


Die Rothschilds

Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Die Familie Rothschild kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Lange konnten sie sich in behaglicher Sicherheit wiegen, denn die Geheimhaltung stand seit jeher im Mittelpunkt ihrer Strategie. Doch nun fliegt ihr Schwindel auf, die Mauer des Schweigens beginnt zu bröckel … >>> hier weiter …


Die Rockefellers

Gegner von Verschwörungstheorien haben in Diskussionen mitunter leichtes Spiel, denn es liegt in der Natur des Begriffes, dass Verschwörungen „geheim“ und deshalb nur schwer zu beweisen sind. Anders bei den Rockefellers, denn David Rockefeller gestand in seiner eigenen Biographie: „Einige glauben sogar, wir seien Teil einer geheimen Verschwörung und werfen uns vor, wir konspirierten mit anderen auf der ganzen Welt, um eine neue ganzheitliche globale politische und wirtschaftliche Struktur aufzubauen – eine neue Welt, wenn Sie so wollen. Wenn das die Anklage ist, bekenne ich mich gern schuldig und ich bin stolz darauf.“ >>> hier weiter …


Das Tavistock Institut: Auftrag Manipulation

Das Tavistock-Institut hatte eine tiefgreifende Wirkung auf die moralische, geistige, kulturelle, politische und wirtschaftliche Politik der USA und Großbritanniens. Keine Institution hat mehr dafür getan, die USA mittels Propaganda in den Ersten Weltkrieg hineinzutricksen. Fast die gleichen Taktiken wurden von den Sozialwissenschaftlern des Tavistock-Instituts angewendet, um die USA in den Zweiten Weltkrieg und die Kriege gegen Korea, Vietnam, Serbien und den Irak zu hetzen. Die Völker waren und sind sich dessen nicht bewusst, dass sie … >>> hier weiter …


Der Club of Rome
Die größte Denkfabrik der Neuen Weltordnung

Der Club of Rome (COR) ist die größte „Denkfabrik” der Neuen Weltordnung. In Amerika war sie völlig unbekannt, bis Dr. John Coleman ihre Existenz 1969 zum ersten Mal enthüllte und unter demselben Titel 1970 sein aufsehen erregendes Buch veröffentlichte. Gegründet nach den Anweisungen des Komitees der 300, wurde die Existenz dieses elitären Clubs lange geleugnet, bis die 25-Jahrfeier seiner Gründung in Rom abgehalten wurde. Der Club of Rome spielt eine vitale Rolle in der gesamten externen und internen Planung der US-Regierung. >>> hier weiter …


Bunker, Basen und Relikte

Jahrzehntelang war Deutschland potentieller Initialzünder eines weltweiten thermonuklearen Krieges.Der wahrscheinlichste Weg angreifender Ost- Truppen führte durch Hessen, durch das sogenannte Fulda-Gap. Vor nicht einmal 25 Jahren befand sich Deutschland in einer Art kollektiver Atomangst. Nicht nur die Nachrüstung, auch die Friedensbewegung schürte die Angst unter der Bevölkerung. Angebliche Giftgasdepots, Kilometerlange geheime unterirdische US Basen oder die „Sprengschächte“, in denen angeblich … >>> hier weiter …


Der Große Wendig
Richtigstellungen zur Zeitgeschichte

Das vorliegende Werk zeigt an Hunderten von belegten Einzelfällen der letzten 150 Jahre, wie es wirklich war. Es legt dar, wie und von wem die geschichtliche Wahrheit systematisch bis in die Gegenwart verfälscht und manipuliert wurde, wie die Geschichtsschreibung immer noch zu Lasten Deutschlands bewußt mißbraucht wird und was die Motive für die folgenschweren Verzerrungen sind:

+++ Band 1 +++ Band 2 +++ Band 3 +++ Band 4 +++ Band 5 +++




Hinweise in Sachen Kommentarbereich

Einige Stammkommentatoren haben sich weitestgehend freie Hand verdient, da sie sich im Laufe der Zeit als zuverlässig, gesprächsfördernd und vertrauensvoll erwiesen haben. Unbekannte Kommentatoren wandern jedoch grundsätzlich zunächst in die Moderation.

Wer sich als Störenfried/Troll herausstellt oder sich im Ton vergreift (gilt auch für Stammkommentatoren!), bekommt genau 1 (in Worten: EINE) Warnung. Sollte es zu einer Wiederholung kommen, gehts auf die schwarze Liste und Ende.

Kommentare mit einem Netzverweis unterliegen grundsätzlich zunächst der Moderation, werden jedoch in der Regel freigegeben, sobald sich eine Möglichkeit dazu ergibt.

Gelegentlich filtert der Spamschutz auch normale Kommentare aus, was bei 50+ Spamkommentaren am Tag zwar leidlich ist, aber dennoch passieren kann. Sollte ein Kommentar also “verschwinden“, bitte kurzen Hinweis per ePost, damit gezielt danach gesucht werden kann. Danke.

Der Nachtwächter


Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters

60 KOMMENTARE

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
60 Kommentare
Älteste
Neueste Meiste Bewertungen
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
LKr2
LKr2
18. Nov. 2017 12:44

Kleiner Eisbär
Kleiner Eisbär
18. Nov. 2017 13:45

Klimazipfel… 🙂

Swissman
Swissman
18. Nov. 2017 14:12

»An der Nase eines Mannes, erkennt man seinen Johannes.« und

‚….an dem Mund des Weibes erkennt man den Schlund ihres Leibes…‘

Uralter Witz

🙂 🙂 🙂

Siegfried von Xanten
Siegfried von Xanten
18. Nov. 2017 14:32

Das ist ein besorgniserregendes Phänomen, sagt der Heilige Vater.

Vom Heiligen Vater weiß ich seit heute Morgen, dass ich ein Perverser bin. Wegen dem Klima.

Dieser amerikanische Penis hat mich beschäftigt

Die Penislänge. Ein Mythos. Als Jugendliche haben wir uns viel damit beschäftigt. Kinder, welche Zahlen wurden da in den Raum gestellt. Aber die meisten Daten waren kaum belastbar. Das ist jetzt anders. Es gibt eine Übersichtsanalyse.

David Veale vom King’s College London und Kollegen haben sich mit 15500 Einzelstücken beschäftigt. Damit keiner denkt, ich hätte mich um den Plural gedrückt. Der Plural heißt Penes.

In erigiertem Zustand erreicht der Durchschnittspenis eine Länge von 13,12 Zentimetern, so die Forscher. Der durchschnittliche Umfang beträgt 11,66 Zentimeter.

Den Ländervergleich haben die Forscher gut hinbekommen. 900 Franzosen brachten es auf 10,74 Zentimeter, 600 Schotten auf 10,2 Zentimeter. Die Deutschen liegen vorne.

10,74 geteilt durch 900 ist 0,011Periode3 Zentimeter pro Franzose. Für die Schotten habe ich jetzt keine Lust mehr, das auch noch auszurechnen. Auf jeden Fall liegen die Deutschen in diesem Drei-Ländervergleich klar an der Spitze. Bei 8,6 Probanden und durchschnittlich 111 Zentimetern.

Kaukasier sind in der Studie alle, die nicht bei 3 auf den Bäumen sind: Europäer, Asiaten und Afrikaner.

Mit der Nase von diesem Johannes soll der Penis übrigens nichts zu tun haben. Sagen die Forscher.

Der amerikanische Penis taucht in der Studie nicht auf. Bis auf eine Luftnummer gab es nichts zu messen.

Siegfried von Xanten
Siegfried von Xanten
18. Nov. 2017 15:35

Ich will die Studie nicht unterschlagen. Für Interessierte. Der Speichel weiß mehr.

Internationale Studie

ZZA
ZZA
18. Nov. 2017 14:47

Es ist nur das oberste Bild zu sehen.

Lea
Lea
18. Nov. 2017 15:15

Ist bei mir aber auch so. Sehe nur das oberste Bild, obwohl ich die Seite bestimmt schon zwei Mal neu geladen habe.

Irma
Irma
18. Nov. 2017 15:15

Ich kann auch nur das oberste Foto sehen – trotz Neuladens. 🙁

kg200
kg200
18. Nov. 2017 16:24
Antwort an  Irma

Funktioniert wieder!

ANGEL
ANGEL
18. Nov. 2017 16:19

laaaaaaach…
lieber nachtwächter,etz kommen wieder meine 3wörter,ok….ich schreibe sie lieber nicht…Sie wissen bescheid 😉

ANGEL
ANGEL
18. Nov. 2017 16:44

seit 7 jahren weiß ich bescheid über diese vergiftungen am himmel,aber die schnarchzapfen (michel)wollen es einfach nicht glauben…:-(
hier noch ein tolles video

nehmt Spirulina ,Chlorella zum entgiften
stellt in euren garten essigessenz und chembuster auf

ANGEL
ANGEL
18. Nov. 2017 16:50
Antwort an  ANGEL

orgonit/chembuster in bewegung

leute es funtioniert wirklich 🙂

wahrheitssucher
wahrheitssucher
18. Nov. 2017 20:15
Antwort an  ANGEL

Spirulina? Sicher?

Nur Chl. pyrenoidosa, alternativ Chl. vulgaris mobilisieren Quecksilber
und Quecksilber wirkt wie ein Schlüssel, das muss als erstes raus,
dann purzelt alles andere hinterher.
Ich persönlich hatte mehrere Tausend, letztendlich bleibe ich jetzt bei einer Heilerde -Kombi.

g

Fotosynthese
Fotosynthese
19. Nov. 2017 15:00
Antwort an  ANGEL

Bentonit/Zeolith und MMS ,danach alle Nährstoffspreicher auffüllen, OPC einnehmen und Magnesium

Mohnhoff
Mohnhoff
21. Nov. 2017 9:01
Antwort an  ANGEL

Es gibt ein Video von Robert Franz über Jod, wo er sagt, dass man mit Jod Schwermetalle, plus Aluminium plus Halogene (Brom, Chlor, Flor(!)) aus dem Körper kriegt, und zwar aus allen Organen. Nebst vielen anderen positiven Wirkungen.

Zeolith u. Ä. wirkt nur im Darm und nimmt auch wertvolle Ionen, wie z.B. Kupfer auf, und das bevor es Quecksilber bindet. es gibt da eine bestimmte bevorzugte Reihenfolge, die ungünstig ist. Deswegen raten manche Leute von Zeolith ab.

tony
tony
18. Nov. 2017 17:03

“Die Navy entschuldigt sich bei jedem, …. Die Offiziere und Seeleute der US-Navy sind Profis….“

Der war gut.

Veronika
Veronika
18. Nov. 2017 17:04

Machen jetzt die ausführenden nützlichen Idioten der „Klimasekte“ Werbung für das vermehrte Zeugen des Nachwuchses zur Arterhaltung? Ich bin absolut verwirrt, da ja bislang unbedingt davon ausgegangen werden musste, das diese Herrschaften sich aus ihrer Sicht soviel wie möglich unnützer Mitesser entledigen wollten. Dann habe ich die Steine in Georgia nicht verstanden…

Hans von A.
Hans von A.
18. Nov. 2017 17:45

Isais Offenbarung; …bis fremde Winde den Giftstaub da bliesen hinein in die Gedanken der Menschenwesen…, bis Übelsaat aufging all unter den Menschenwesen…“ die Chemtrails sind gemeint, damit wurde auch das Bewusstsein vergiftet, den in den Chemtrails befinden sich Nanochips die über die Luft aufgenommen und sich ans neuronale Nervensystem andockten.
Doch damit ists vorbei, Wasserkrugs klärendes Wasser reinigt, Ilu Sonne / Ilu- Lehre…. es ist fast vollbracht, die Dunkelheit macht dem Licht der schwarzen Sonne, der Ilu-Sonne platz. „…neuer Strahl alte Sonne lässt leuchten, innere Sonne inwendig Licht“

Heiko
Heiko
18. Nov. 2017 21:11

Das geht gar nicht ! Ein weißer Pimmel am Himmel . Purer Rassismus ! Wo ist denn da der schwarze Prügel ? Dieser verdammte Trump !

swissman
18. Nov. 2017 21:41
Antwort an  Heiko

Absolut korrekt und warum sind Pämpers noch weiss, wenn der Inhalt doch immer ‚braun‘ ist. Und dann: die werden immer saugfähiger und haltbarer. So geht es nicht. Uuuuunglaublich!

LKr2
LKr2
19. Nov. 2017 8:04
Antwort an  Heiko

Wieso, „meine“ sind zwar nicht schwarz, aber immerhin…..bunt!

swissman
19. Nov. 2017 13:38
Antwort an  Heiko

LKr2

Ich lach mich weg. Aber in dem früher Alter schon Hämorrhiden, Braun- oder Grünkohl?

🙂 🙂 🙂

karlotto
karlotto
18. Nov. 2017 23:27

Chemtrail Beweis?!
Wären es gewöhnliche Kondesstreifen, wie soll so etwas Flugtechnisch machbar sein?
Motoren an und abstellen?

Kleiner Eisbär
Kleiner Eisbär
18. Nov. 2017 23:40

Hier ist etwas neu. Ein „Gefällt mir“.

Das gefällt mir aber gar nicht.

Davor steht das Symbol (Fünfzack), das sowohl die Amerikaner als auch die Sowjetrussen auf ihren Kriegsmaschinen vor sich hertrugen – im aufgezwungenen Krieg gegen unser Deutsches Reich!

Nein! Das gefällt mir überhaupt nicht!

Gruß vom kleinen Eisbären

Kleiner Eisbär
Kleiner Eisbär
19. Nov. 2017 21:00
Antwort an  Kleiner Eisbär

Ach ja, danke dafür. 🙂

Wolfgang
Wolfgang
19. Nov. 2017 7:32

spätestens jetzt müßte jedem Hirni klar werden das die Mär der Chemtrails keine ist …

LKr2
LKr2
19. Nov. 2017 9:57

US Navy Pilot hat riesigen Penis in den Himmel gezogen, um ‚Chemtrails zu beweisen. Sie sind real.

US Navy Pilot Drew Huge Penis in the Sky to ‚Prove Chemtrails are Real‘

LKr2
LKr2
19. Nov. 2017 12:35

Nun, ein Video habe ich gefunden, welches die Flugzeichnung mit Chemtrails in Verbindung bringt, was jedoch kein Beweis ist.

US-Marine „Chemtrail?“ Pilot zeichnet männliche Genitalien im Himmel

Ich stelle allerdings in Frage, ob so ein Manöver (Skywriting) ohne vorab entsprechendes Training so geflogen werden kann. Heutzutage bei solch komplexen Maschinen sind meist Autopilot-Treiber erforderlich, die auf einem Bildschirm gezeichnete Grafiken in Stick- und Ruderaktionen umwandeln.
Wenn das der Fall ist, kann es dann nicht sein, dass die Piloten dachten, sie „zeichnen“ etwas völlig anderes, und ein anderer an der Basis hat die Zeichnungsvorgabe gehackt?
Aber was weiß denn ich schon…..

karlotto
karlotto
19. Nov. 2017 14:06

So kann der Himmel mit Wolken beschrieben werden:

Die Wolkenkünstler von L.A.

LKr2
LKr2
19. Nov. 2017 16:26
Antwort an  karlotto

@karlotto

Schon richtig. Aber die sind darauf trainiert und fliegen mit kl. Motorfliegern und keinen E/A-18 Growlern.

Trotzdem danke, sehr interessant!

LKr2
LKr2
19. Nov. 2017 18:58
Antwort an  karlotto

Ha ha genial! Verstanden.

PS: KIKERIKI!

Siegfried von Xanten
Siegfried von Xanten
19. Nov. 2017 14:36

Oma K und dieser unsägliche Pimmel am Himmel. Das geht mir nicht aus dem Kopf. Oma K ist also jetzt in Washington.

Oma K ist doch Chefkoch. Und Oma K hat schon einige Rezepte für Essen aus Resten geschrieben. Grumbeere mit Nudeln und Zwiebeln und Tote Oma Thüringer Art zum Beispiel. Aber was, in Gottes Namen, will sie aus diesem Pimmel am Himmel zaubern? Wenn ich es nicht schon wüsste, würde ich vielleicht den Heiligen Vater fragen.

Chinesische Küche ist die Antwort.Oma K muss irgendwann schon mal in Peking gewesen sein. Dort gibt es nämlich ein Spezialitätenrestaurant. Schildkröten-Hirschpenistopf zum Beispiel. Spezialität des Hauses sind die Geschlechtsorgane männlicher Esel und Hirsche. Gut, das ist jetzt nichts für schwache Mägen. Aber es soll sogar die Haut glätten bei Frauen. Und es ist gut für die Nieren.

Und die US-Navy fliegt Reklame für Oma K und ihr neues Rezept. Was soll sie auch sonst noch machen.

Für Quellenforscher:
Oma K – Rezepte
Schlemmen im Penisrestaurant

alligator79
alligator79
19. Nov. 2017 21:00

Sehr beachtenswert diese Meldung vorgestern:

Flugzeug kollidiert mit Helikopter nahe historischem Herrenhaus

Sogar Spiegel, Zeit und NTV berichteten…

Nun…wir werden hören ob der Honigmann recht hat.
Lord Rothschild nach Flugzeugabsturz in Buckinghamshire vermutlich tot

Triton
Triton
20. Nov. 2017 7:30
Antwort an  alligator79

Ein weiterer Tod wird inszeniert um sich vor Konsequenzen zu drücken.

Siegfried von Xanten
Siegfried von Xanten
20. Nov. 2017 7:38

Ich weiß gar nicht wie das ist. Mit der Perversität. Diese Geschichte mit dem geteilten Leid. Gilt die auch für Perversität? Die Sonne hat bald keine Flecken mehr. Darüber freut sie sich so, dass sie bei uns ein paar Grad zurückschaltet. Das ist doch pervers. Wegen dem Klima und dem Heiligen Vater.

Und die Russen sind der Überbringer der schlechten Nachricht. Und da überfallen mich ganz schlimme Gedanken. Was mit Nachrichtenübermittlern passieren kann, wissen wir doch aus der Antike. Apollon hatte doch Koronis, die Tochter des Königs Phlegyas von Orchomenos am Boibeis-See in Thessalien kennengelernt. Er verliebte sich in sie und machte ihr ein Kind. Und der wunderschöne weiße Singvogel Koronis sollte aufpassen. Auf ihre Untreue. Das war dann auch erfolgreich. Wegen Ischys, dem Sohn des Elatos. Der Vogel meldete das sofort seinem Herrn. Und Apollon war ziemlich wütend und fortan trug der Vogel nur noch Schwarz, Und das arme Tier konnte nur noch krächzen anstatt zu singen. Danach wurden die Boten dann meist erschossen, wenn die Nachricht schlecht war.

Was passiert denn jetzt mit den perversen Russen?

Droht eine neue Eiszeit? Russische Wissenschaftler sagen eisige Zeiten voraus

Kleiner Eisbär
Kleiner Eisbär
20. Nov. 2017 12:50

Was denn nun? Erderwärmung oder Eiszeit?

Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien… 🙂

Siegfried von Xanten
Siegfried von Xanten
20. Nov. 2017 10:27

Der Heilige Vater ist im Moment gar nicht zu sprechen. Er betet gerade. Für einen Ara. Das sind doch diese lustigen Papageien. Der Heilige Vater kommt aus Argentinien und dieser Ara auch. Erst hab‘ ich gedacht, jetzt ist er auch schon ein bisschen senil, weil doch dieser antike Vogel, der nur noch Schwarz trägt, eine Krähe ist.

Das mit dem Papageien stimmt aber gar nicht. Es geht um ein U-Boot. Ein Argentinisches U-Boot. Ich wusste doch gar nicht, dass die so etwas auch haben. Aber gut – ich hätte es mir denken können. Immerhin steht ihnen das Wasser schon seit Jahren bis zum Hals. Den Gauchos. Drei U-Boote. Und alle haben in Deutschland das trübe Licht der Weltmeere erblickt.

Da gibt es doch noch jemanden, der sich mit diesen Dingern bestens auskennt. Aber das werde ich dem Heiligen Vater lieber nicht sagen. Sonst hält er mich für noch perverser.

Sechs Länder helfen bei U-Boot-Suche

Gabriele
Gabriele
20. Nov. 2017 13:13
LKr2
LKr2
20. Nov. 2017 16:43
Antwort an  Gabriele
Disco Volante
Disco Volante
20. Nov. 2017 17:01
Antwort an  Gabriele

Mich hat die Meldung gestern Abend schon beinahe vom Hocker gehauen aber scheint wohl nix dran zu sein.

Conspiracy Theory of Marines Invading CIA

Grüße

LKr2
LKr2
20. Nov. 2017 19:13
Antwort an  Gabriele

Spätestens Mittwoch wissen wir die Wahrheit.
Onkel Benjamin…..

Siegfried von Xanten
Siegfried von Xanten
20. Nov. 2017 14:41

Es ist Zeit, dass wieder ein bisschen mehr Ernst in den Kommentarbereich einkehrt.

Bei Fußball spielenden Poeten geht mir das Herz auf. Mein Poesiealbum ist auch direkt aufgesprungen, als es den Namen Andy Möller gehört hat: „Ich hatte [sofort] vom feeling her ein gutes Gefühl.“

Grundsätzlich gilt: „Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken.“ Lothar Matthäus

LM ist der Goethe unter den kickenden Poeten.

„Ein Wort gab das andere – wir hatten uns nichts zu sagen.“ LM

„Wir sind eine gut intrigierte Truppe.“ LM

„Es ist wichtig, dass man neunzig Minuten mit voller Konzentration an das nächste Spiel denkt.“ LM

„Jeder, der mich kennt und der mich reden gehört hat, weiß genau, dass ich bald Englisch in sechs oder auch schon in vier Wochen so gut spreche und Interviews geben kann, die jeder Deutsche versteht.“ LM

„Wichtig ist, dass er jetzt eine klare Linie in sein Leben bringt.“ Lothar zum Kokaingeständnis von Christoph Daum.

„Das Chancenplus war ausgeglichen.“ LM

„Die Frauen haben sich entwickelt in den letzten Jahren. Sie stehen nicht mehr zufrieden am Herd, waschen Wäsche und passen aufs Kind auf.“ LM

„Gewollt hab ich schon gemocht, aber gedurft ham sie mich nicht gelassen.“ LM

Ein philosophisches Vademecum.

Auch wenn Bruno Labbadia sagt: „Das wird doch alles von den Medien hochsterilisiert.“

LKr2
LKr2
20. Nov. 2017 15:31
swissmanblog
20. Nov. 2017 15:07

Weit über unseren Köpfen: Unbekanntes Flugobjekt gibt Rätsel auf

Dies ist ein unbestätigtes Video. Sehen wir hier ‚jemanden‘ einen Chemtrail mindestens teilweis auflösen?

🙂 🙂

swissmanblogs
20. Nov. 2017 18:52
Antwort an  swissmanblog

N8wächter,

Pardon, dann war mein ungemein unwichtiger Beitrag untiefwichtig. Ich verschuldige mich und hoffe auf ein schönes Frühjahr. Hua, hua, hua. Danke für die Klärung.

🙂 🙂 🙂

L.Bagusch
L.Bagusch
21. Nov. 2017 9:24

Was ich eher Unlustig finde sind die vielen verblödeten Komentatoren in den USA !
Die machen sich mehr Lustig oder regen sich wegen dem Pimmel auf anstatt mal zumerken daß diese Wölkchen alles mögliche enthalten und dem Menschen, die Tiere und der Natur schaden.
Aber wie es aussieht haben die mit ihren üblen Chemtrails wohl vollen Erfolg zuverbuchen, ansonsten wären die Menschen international nicht so verblödet.