Miss Helsinki 2017 – And the winner is…

-


Am 5. Januar 2017 fand in Finnland die Wahl zur Miss Helsinki statt. 10 junge Frauen hatten sich für den Titel der schönsten Frau der finnischen Hauptstadt angeboten und natürlich gab es eine Siegerin. Hier die zur Wahl stehenden Fin([n]alist)innen:

(zum Vergrößern klicken)

Um das Ganze ein bisschen spannender zu machen, schauen Sie sich zunächst den folgenden Filmbeitrag als Anschauungsmaterial an, damit Sie eine Vorstellung davon bekommen, wie die Damen in bewegten Bildern ausschauen. Falls Sie kein Finnisch verstehen, ist das kein Problem, denn hier soll es ausdrücklich um die bewegten Bilder gehen:

[Aktualisierung: Das ursprünglich hier eingebundene Video wurde vom Netz genommen. Hier ein anderes:]

Und nun, werte Leser, dürfen Sie 3 Mal raten, wer den begehrten Titel abgeräumt hat?!

Das Siegerfoto ist an dieser Stelle ausdrücklich nicht eingebunden, denn wir möchten Ihnen die Spannung ja nicht verderben. Sie dürfen aber selbstverständlich dem folgenden Netzverweis folgen: Miss Helsinki 2017 Sephora Ikalaba.

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Dass bei der Entscheidung irgendwelche speziellen Interessen im Vordergrund standen, kann ja gewiss auch ausgeschlossen werden. Oder?

Alles läuft nach Plan…

Der Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Die erkaufte Zeit läuft ab!
Weltweit gibt es ständig mehr Konflikte und täglich steigt die Gefahr eines offenen Konflikts mitten in Europa. Bereiten Sie sich auf die Konsequenzen einer solchen Auseinandersetzung und eines Systemzusammenbruchs vor! Ob ein Überleben in Europa, inmitten von Smartphone-Zombies und Ignoranten möglich ist, wenn es kracht, ist fraglich. Autarkie fernab von Menschenmassen, 500 Meter über dem Meer in perfektem Klima. 30 Hektar für 100 Personen die nur ein gemeinsames Ziel haben…


Politische Korrektheit
Die Tugendwächter der sogenannten Politischen Korrektheit wollen aus dem Volk freier Dichter und Denker ein Volk feiger Duckmäuser und Denunzianten machen. Politische Korrektheit ist ein Feind der Demokratie und der Meinungsfreiheit! Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit! Stoppen wir die Meinungsdiktatoren, die Gedanken-Manipulateure und all die selbst ernannten Gutmenschen, die sich als Volkspädagogen und Gesinnungspolizisten in unser Leben einmischen! Entlarven wir die scheinheilige Moral und Intoleranz der selbst ernannten Tugendwächter, die zur Vertuschung ihrer wahren Ziele und Absichten Andersdenkende als rechtsextrem, ausländerfeindlich oder sexistisch diffamieren! Wie das geht, erfahren Sie hier…


Psychologie der Massen
Politiker hassen dieses Werk, weil es ihre Argumente und Programme entlarvt. Wie schaffen es Politiker, dass sie von den Massen immer wieder gewählt werden? Und wie ergreifen Diktatoren die Macht? »Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, dass es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird!«, sagte Gustave Le Bon bereits vor rund 120 Jahren…


Volkspädagogen
Nie zuvor haben Journalisten und Politiker die Bürger im deutschsprachigen Raum so von oben herab behandelt wie heute. Sie agieren arrogant, abgehoben und selbstgefällig – und pfeifen auf Neutralität, Objektivität und die Wahrheit. Die anmaßende Parole dieser Deutungselite lautet: »Wir wissen es besser.« Doch längst haben die Menschen es satt, sich Schuldgefühle einimpfen zu lassen…


Umvolkung
Es ist eine ätzende und zugleich verzweifelte Antwort auf die Frage, »wie die Deutschen still und leise ausgetauscht werden«. Deutschland hat ein Flüchtlingschaos ungeahnten Ausmaßes angerichtet und den »Austausch« des eigenen Volkes vorangetrieben. Wollen wir zur Minderheit im eigenen Land werden oder wollen wir es nicht? Wollen wir unsere Lebens- und Rechtsordnung behalten oder wollen wir sie aufgeben? Bleiben wir vernünftig oder drehen wir durch…?


Das Schlechte am Guten
Haben Sie auch das Gefühl, dass hierzulande etwas gewaltig schiefläuft. Nehmen Sie auch etwas anderes wahr, als die von herrschenden Eliten konstruierte »Realität«. Wäre »politische Korrektheit« mehrheitsfähig, wenn sie sich einer demokratischen Abstimmung stellen müsste? Ist sie womöglich nur das Programm einer privilegierten Elite, die keine Skrupel hat, unter dem Deckmantel des »Guten« zu repressiven Mitteln zu greifen? Zur Vertuschung ihrer wahren Ziele, diffamieren die »Guten« Andersdenkende reflexartig als »faschistisch«, »rassistisch« oder »sexistisch«…


Charakterwäsche
Nach dem Zweiten Weltkrieg begannen die Westalliierten eine in der Weltgeschichte beispiellose Umerziehung des deutschen Volkes. Mit einem Zulassungssystem hatten sie ein wirksames Mittel in der Hand, eine gigantische Gehirnwäsche zu steuern: »Wir bekämpfen den Charakter der Deutschen. Im angeborenen Bösen der deutschen Denkungsart – der Art des gesamten deutschen Volkstums – ist das Problem der Welt zu finden.« Hier erfahren Sie, was die »Reeducation« anrichtet…


Bevor Du Dich erschießt, lies dieses Buch!
Wie schaut’s aus? Sind Sie gerade an einem Punkt angelangt, an dem Sie sich die Kugel geben wollen, weil Ihnen das Wasser bis zum Hals steht oder weil Sie keine Ahnung haben, wie Sie die aktuellen Rechnungen bezahlen sollen oder Ihre Altlasten begleichen können, um endlich wieder frei zu sein? Ist Ihre Ehe zerbrochen, Ihr Freund oder gar Ihr Kind gestorben, oder hat ein schwerer Unfall Ihr Leben derart verändert, dass Sie keinen Sinn mehr darin sehen? Sie haben Ihr Gesicht verloren, sind verleumdet, betrogen oder misshandelt worden? Halten Sie inne, Sie sind nicht alleine! Viel mehr Menschen, als Sie sich vorstellen können, sind momentan in extreme innere Prozesse verwickelt. Und es werden mehr, immer mehr – weltweit! Und das hat einen guten Grund…


Die Protokolle der Weisen von Zion
Vor über 100 Jahren tauchten die »Protokolle der Weisen von Zion« auf, deren Geschichte sich bis auf den 1. Zionisten-Kongress 1897 in Basel zurückverfolgen lässt. Hier finden Sie eine der Urformen der »Protokolle«,
nämlich den Verhandlungsbericht der »Weisen von Zion« auf besagtem Kongress…


Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten
Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste. Hier werden Ihnen die Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind, um sich rundherum selbst zu helfen…


Perfekte Krisenvorsorge
Es ist noch nicht zu spät, die Weichen für eine Überlebensstrategie in Krisenfällen zu stellen. Wie sichern Sie ihr Einkommen? Wir richten Sie Ihre Finanzen neu aus und erhalten Ihre Zahlungsfähigkeit? Wie überstehen Sie durch persönliche Vorsorge auch langanhaltende Krisen? Wie ernähren Sie sich, wenn die Supermärkte geschlossen bleiben? Wie können Sie sich in Krisenfällen selbst verteidigen und sich vor Diebstahl schützen? Dies und vieles mehr erfahren Sie hier…


Vermeiden Sie Hunger in der Krise!
Wir stehen vor der größten Krise der Menschheitsgeschichte! Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Lebensmittel-Sortiment im Schnitt alle zwei Tage komplett um. Sobald der Systemcrash da ist, sind die Regale binnen weniger Stunden leer. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Wie lange reichen Ihre Vorräte? Hier geht es zur Notversorgung für Sie und Ihre Familie…


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!
Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Spurlos verschwinden
Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters


24 KOMMENTARE

avatar
13 Kommentar Themen
11 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Neueste Älteste Meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
LKr2
LKr2

Den Hinweis hätte es wahrlich nicht gebraucht.

Die sieht aus wie Conchita Wurst ohne Bart und schwarz.

Planet der Affen…….

LKr2
LKr2

Nachtrag:

Wenn alle Finninen so drauf sind, dann muß man sich nicht wundern, wenn die Bereicherer diese in „Beschlag“ nehmen und mit ihnen tun, was sie eben tun.

Hand auf`s Herz: Kein großer Verlust.

Kollateralschaden.

Pit
Pit

Einspruch: Conchita Wurst ohne Bart sieht eindeutig besser aus

Josef57
Josef57

Gibt es überhaupt noch was, was nicht gesteuert oder manipuliert wird.
Ich persönlich, hätte die Gewinnerin nicht mal auf einer einsamen Inseln, gern bei mir.
Da hat jemand wohl schöne runde Summe Geld, dem Wahlgremium bezahlt.
MdG

Pit
Pit

Nicht unbedingt, wenn der Ausschuß aus JENEN besteht, dann löppt dat….

Heribert von Ribbe
Heribert von Ribbe

Miss Helsinki 2017
Über Geschmack lässt sich eben nicht streiten. Sie haben in der Schule nicht gut aufgepasst, denn das Sprichwort heißt im lateinischen Original „De gustibus non disputandum est“.

LKr2
LKr2

@Heribert von Ribbe

Und wenn wir schon kleinlich sind dann aber richtig, wie in der Schule, aber eben aufgepasst.

Richtig ist: De gustibus non est disputandum und nicht De gustibus non disputandum est.

Pit
Pit

@von Ribbe
„Über Geschmack lässt sich eben nicht streiten“

Aber ja, und wie es sich darüber streiten läßt, allerdings nicht über ein derartiges Oberlehrergebahren.

Wetekamp
Wetekamp

Warum auch sollte Miss Finnland anders aussehen als Miss Germoney?

LKr2
LKr2
LKr2
LKr2

@Wetekamp

Nachtrag:

Mr. Germoney.
comment image

Heribert von Ribbe
Heribert von Ribbe

@N8Waechter
Wer für sich in Anspruch nimmt, über Geschmack streiten zu können, hat den Sinn des Spruches nicht verstanden.

@Kr2
Jetzt werden Sie kleinlich. Lt. Wikipedia, the free encyclopedia, kann „est“ im Lateinischen sehr wohl nachgestellt werden, ohne den Sinn zu ändern.

Heribert von Ribbe

Pascal
Pascal

Natürlich gab es nie eine weisse Miss South Africa,,,

asd
asd

sorry aber wo ist hier der Hinweis auf spezielle Interessen? Das Video wird nicht angezeigt, hab ich was verpasst?

Manuel Wagner
Manuel Wagner

So sieht eben die totale Polarnacht aus, und als kleiner Stern erscheint dann in aller „Schönheit“ Claudia Roth – es lebe die totale Nachtblindheit bei derart Veranstaltungen. Weißer Schneemann, komm und rette die Finnen !

Manuel

Freier Germane
Freier Germane

Diese Manipulationen werden der Zionsbrut sehr bald ausgetrieben werden.
Ich hoffe das die Reichsdeutschen nicht so gutmütig sind wie einst unser Führer.
Hätte Hitler so aufgeräumt wie Stalin zu seiner Zeit, wären wir vielleicht nicht in diesem Dilemma.

Sitting Bull
Sitting Bull

Freier Germane

das mit Hitler sehe ich auch so.

Vergleichen wir einmal die 5 Hauptakteure der damaligen Zeit in ihrem konsequenten kompromisslosen knallharten Vorgehen und Umsetzen ihrer Politik auf Grund ihres Tierkreiszeichen.

der Engländer – Schütze
der Russe – Schütze
Hitler – Widder mit Übergang zum Stier
der Italiener – Löwe
der Ami – Wassermann

der Engländer und Russe knallhart und Rücksichtslos genau die richtigen zur damaligen Zeit und Situation

der Ami ein Spielball in den Händen seiner Herren und erst recht in den Gesprächen und Treffen mit dem Engländer und dem Russen.

der Italiener immer ein clever intelligenter taktierender Staatsmann und Schöngeist

über Hitler müßen wir nicht viel reden. Es wäre vieles anders gekommen wenn er in der damaligen Zeit und der politischen Situation erforderlich den Vorstellungen und Handeln eines Führers konsequenter und kompromisslos härter aufgetreten wäre.

Das liegt aber schon an der möglichen Beeinflussung des Stiers.

Übrigens ich bin auch Schütze.

Heribert von Ribbe
Heribert von Ribbe

@Pit
Es ist oft dasselbe Lied, wer mit einem Thema intellektuell überfordert ist (hier: de gustibus non est disputandum), kommt mit dem Totschlagargument „Oberlehrer“.

trackback

[…] Quelle: Miss Helsinki 2017 – And the winner is… | N8Waechter.net […]

trackback

[…] Quelle: Miss Helsinki 2017 – And the winner is… | N8Waechter.net […]

Staatsfeind
Staatsfeind

Oh mein Gott!
Da die NWO- Spinner den Geschmack võllig im A.. haben, wird es Zeit für ein Exempel, um diesen Dreck zu beenden.