Donald Trump gewinnt die US-Wahl

-


14:00 Uhr Nachdem inzwischen eine Reihe Staatschefs “The Donald“ zum Wahlsieg gratuliert haben und ansonsten diesbezüglich in den englischsprachigen Medien wohl bis zum heutigen Abend MEZ etwas Ruhe einkehrt, schließen wir uns der Gratulation an und zugleich auch diesen Beitrag.

Alles läuft nach Plan…

Der Nachtwächter


11:00 Uhr Die hysterischen Reaktionen der LeiDpresse hierzulande sind hoch-amüsant. Hier eine kleine Auswahl:

Welt: Trumps Wahlsieg: Das ist das Ende des American Way of Life

Focus: Donald Trump – Ein Krawallmacher zieht als neuer Präsident der USA ins Weiße Haus

Focus: Außenseiter triumphiert – Nicht Themen sondern Wut hat Donald Trump ins Weiße Haus getragen

Welt: Neuer Präsident: Trump ist ein Desaster für die deutsche Wirtschaft

Handelsblatt: Börse Aktien: Japans Börse ist Trumps erstes Opfer

N-TV: Präsident Donald Trump: Das größte „Fuck you“ aller Zeiten

Stern: Donald Trump wird neuer US-Präsident: Amerika wechselt auf die dunkle Seite der Macht

Tagesschau: Reaktionen auf Trump-Sieg: „Ein schwerer Schock“

Zeit: US-Wahl: Der Ernstfall

Nachdem wochen- und monatelang gegen Trump gewettert und die Vielzahl von Clinton-Skandalen weitestgehend ignoriert wurden, müssen nun die LeiDmedien eingestehen, dass sie aufs falsche Pferd gesetzt haben. Was die US-Establishment-hörigen deutschsprachigen Lizenzmedien angeht, dürfte der Wahlsieg Trumps tatsächlich eine Art “Betriebsunfall“ sein.

Dass das amerikanische Volk dies anders gesehen hat, ist den Medienhuren hierzulande wohl vollends entgangen. Ebenso, dass diese Wahl im wahrsten Sinne reine “Show“ war – Brot und Spiele für das Volk, denn die Strippen ziehen im Moment noch andere. Letzteres wird sich hoffentlich alsbald ändern, schließlich ist der amtierende Außenminister Kerry nicht ohne Grund einen Tag vor dieser “historischen“ Wahl in die Antarktis gereist…


9:30 Uhr Diese US-Wahl ist ein Sieg auf ganzer Linie, nicht nur für Trump, sondern für die durch ihn vertretene Partei die Republikaner.

Nicht nur wird der nächste Präsident der Vereinigten Staaten Republikaner sein, auch der Senat und der Kongress sind deutlich in der Hand der Elefanten, der Grand Old Party:

auswahl_250

auswahl_251

Diese Ergebnisse können wahrlich als katastrophale Niederlage der Clinton-Fraktion bewertet werden. Die Tatsache, dass Hillary Clinton sich geweigert hat ihr Versagen vor der Presse einzugestehen, ist für US-Verhältnisse beispiellos. Sie wird so als schlechte Verliererin angesehen werden, egal, ob es womöglich “gesundheitliche“ Gründe für ihr Nichterscheinen gegeben hat oder nicht.

Angesichts der vielen Skandale, über die auch hier beim Nachtwächter regelmäßig berichtet wurde, wäre es nicht verwunderlich sollten die Clintons und Podestas bereits im Flugzeug in Richtung sichere Exil-Gefilde aufgebrochen sein. Jetzt, da Trump als Sieger aus den Wahlen hervorgegangen ist, dürfte einer nochmaligen genaueren Überprüfung der e-Mails von Clinton und Podesta kaum noch etwas im Wege stehen.

Es ist anzunehmen, dass in den kommenden Tagen eine Reihe sehr interessanter Informationen das Licht der Weltöffentlichkeit erblicken werden.


9.05 Uhr Das war unerwartet kurz und knapp. Trump hat sich bei allen Unterstützern, seiner Familie, sogar dem Secret Service bedankt und schließt mit den Worten:

»Der Wahlkampf ist nun vorbei. Doch die Arbeit an unserer Bewegung beginnt jetzt erst. … Ich liebe dieses Land.«


8:55 Uhr Mike Pence, Trumps Vice-Präsident spricht im Wahl-HQ:

»Dies ist eine historische Nacht. Das amerikanische Volk hat gesprochen und das amerikanische Volk hat einen neuen Champion gewählt. Amerika hat einen neuen Präsidenten gewählt.«

Trump ist auf der Bühne.

Hillary Clinton habe sich bei Trump telefonisch gemeldet und ihm zum Sieg gratuliert. Das Land müsse jetzt zusammenstehen, es müsse ein geeintes Volk sein. Trump ruft auch seine politischen Gegner dazu auf, mit ihm zusammen daran zu arbeiten Amerika wieder großartig zu machen. Er gelobt ein Präsident für alle Amerikaner zu sein und die Regierung werde wieder dem Volk dienen.

Er will den amerikanischen Traum wiederherstellen, denn das Land habe ein enormes Potenzial. Jeder Amerikaner soll die Gelegenheit bekommen, sein volles Potenzial zu nutzen. Niemand werde mehr vergessen.

Trump will Millionen Amerikaner wieder in Arbeit bringen, in dem er dafür sorgt, dass die Infrastruktur wieder aufs Laufende gebracht wird. (kommt dies irgendwem bekannt vor?)

Mit allen anderen Nationen möchte er großartige Beziehungen pflegen. Das Schicksal Amerikas müsse wiederhergestellt werden. Man werde mit allen gerecht umgehen, Partnerschaft, nicht Konflikt.


8:45 Uhr Mit der Verkündung auf FoxNews ist es jetzt auch in den US-Medien offiziell. Seine Unterstützer im Wahl-HQ in New York im Freudentaumel. Und sie warten auf ihn…

Diskussionen laufen jetzt in den US-Medien, weil Hillary Clinton offenbar heute kein Eingeständnis ihres Verlustes mehr abgeben wird. Dies wird in den USA als politischer Affront empfunden.


8:35 Uhr Trump ist uneinholbar vorne, der Drops ist gelutscht:

auswahl_249

Hillary Clinton wird den Wahlausgang erst morgen kommentieren. Im Hauptquartier der Republikaner wartet man auf Donald Trump.


8:10 Uhr John Podesta, Wahlkampfleiter von Hillary Clinton, hat soeben die im Wahlhauptquartier der Demokraten anwesenden heim geschickt. Dies darf als inoffizielles Eingeständnis gewertet werden, dass die Wahl verloren ist. Auf CNN gibt es lange Gesichter, dort scheint man tatsächlich überrascht zu sein, dass sich das amerikanische Volk für Trump entschieden hat.

Aktuelle Zahlen:

auswahl_248


7:15 Uhr Nach aktuellen Zahlen von der New York Times und der Washington Post wird der neue Präsident der Vereinigten Staaten Donald Trump heißen. Die Auszählung ist zwar noch nicht vollständig abgeschlossen, doch laut NYT liegt die Wahrscheinlichkeit für Trump als Präsidenten bei 95 %.

Aktuell (gegen 7 Uhr MEZ) liegt Trump mit 244 zu 215 Wahlmännern vorn:

auswahl_245

Bei 270 Wahlmännern ist Trump für Clinton uneinholbar.

Hier die Übersichtskarte, Stand 7 Uhr MEZ:

auswahl_246

Entscheidend für den deutlichen Vorsprung Trumps gegenüber Clinton waren wohl die klassisch demokratischen Staaten Ohio, Iowa und Florida, welche von Donald Trump gedreht wurden.

Die Leitmedien hatten in der Breite sehr einseitig Pro-Clinton berichtet und es wird spannend zu beobachten sein, wie sie jetzt zurückrudern und vor allem, was nun mit der skandalbehafteten Hillary Clinton geschehen wird?

Alles läuft nach Plan…

Der Nachtwächter

***


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Inhalte liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


Die erkaufte Zeit läuft ab!
Weltweit gibt es ständig mehr Konflikte und täglich steigt die Gefahr eines offenen Konflikts mitten in Europa. Bereiten Sie sich auf die Konsequenzen einer solchen Auseinandersetzung und eines Systemzusammenbruchs vor! Ob ein Überleben in Europa, inmitten von Smartphone-Zombies und Ignoranten möglich ist, wenn es kracht, ist fraglich. Autarkie fernab von Menschenmassen, 500 Meter über dem Meer in perfektem Klima. 30 Hektar für 100 Personen die nur ein gemeinsames Ziel haben…


Das Anglo-Amerikanische Establishment
Cecil Rhodes gründete in London eine Geheimgesellschaft, die zu einer Art »geheimen Weltregierung« aufgestiegen ist. Von den Mainstream-Historikern weitgehend ignoriert, sicherte sich diese Geheimgesellschaft bedeutenden Einfluss auf die Politik Londons und später auf die gesamte Weltpolitik. Der Zirkel, der anfangs nur aus einer Handvoll Männer bestand, fand immer mehr Gesinnungsgenossen, gewann nach und nach Einfluss auf Gesellschaft und Geopolitik und manipulierte die öffentliche Meinung…


Herrschaft der Lüge
Vom Mittelalter bis heute beherrscht die Scheinwissenschaft wichtige Bereiche gesellschaftlichen Denkens. Menschen leiden unter den Ideologien, die sich in den Köpfen der Meinungsmacher und Politiker festgesetzt und mit denen die Meinungs- und Staatsherrscher die Macht errungen haben, obwohl viele Doktrinen, unter dem Vorwand wissenschaftlicher Erwiesenheit einem gläubigen Publikum eingehämmert, längst widerlegt sind…


Zerstörung der Hoffnung
Die Interventionen der USA und des CIA werden Land für Land dargestellt und in ihrem historischen Kontext analysiert. Ein spannendes und erschütterndes Dokument über die Außenpolitik der US- Administration seit dem 2. Weltkrieg. Hier wird mit falschen Vorstellungen über die hehren Ziele der USA aufgeräumt und das Lügengebäude der Interventionsgründe im Sinne der Demokratie entlarvt. Alles nur Vorwände zur Erhaltung hegemonialer Macht…


Die einzige Weltmacht
Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion existiert nur noch eine Supermacht auf dieser Erde: die Vereinigten Staaten von Amerika. Und noch nie in der Geschichte der Menschheit hat eine Nation über so große wirtschaftliche, politische und militärische Mittel verfügt, um ihre Interessen durchzusetzen. Noch nie gelang es einer Demokratie, zur ersten und einzigen Weltmacht aufzusteigen…


Amerikas Krieg gegen die Welt
Aus Sicht der USA sind die Länder Europas und viele andere nicht mehr als Vasallen Washingtons. Und jede Bestrebung, eine Politik der eigenen Souveränität zu betreiben, wird als Bedrohung des imperialen Machtanspruchs gesehen und entsprechend bestraft. Verfolgt Europa eine an seinen Interessen orientierte Außenpolitik? Nein, dies ist Europa verboten. Und die USA selbst entwickelt sich im Inneren immer mehr zu einem Überwachungs- und Polizeistaat…


Propaganda
Edward Bernays (1891-1995) gilt als Vater der Public Relations. Mit seinem Buch Propaganda aus dem Jahr 1928 schuf er die bis heute gültige Grundlage für modernes Kommunikationsmanagement. Der in Wien geborene Bernays war ein Neffe Sigmund Freuds, der sich dessen Erkenntnisse der modernen Seele zunutze machte und sie in den Dienst von Regierungen und Konzernen stellte. Propaganda ist Bernays Hauptwerk. In Propaganda (ein Begriff, den er später selbst in »Public Relations« umbenannte) beschreibt Bernays alle wesentlichen Techniken der Meinungsbeeinflussung…


George Soros, der (un)heimliche Strippenzieher
Die einen sehen in Soros den größten Philanthropen der Gegenwart, der Milliarden für wohltätige Zwecke verschenkt. Die anderen sehen in ihm nach wie vor den rücksichtslosen Spekulanten, der stets nur in den eigenen Gewinn investiert und als superreicher Privatmann auf inakzeptable Weise politisch massiven Einfluss nimmt, der bereits ganze Volkswirtschaften in den Ruin getrieben und Revolutionen heraufbeschworen hat, der mit mächtigen Organisationen und Geheimdiensten wie der CIA kollaboriert und die Welt ins Verderben stürzt…


Was Sie nicht wissen sollen!
Eine kleine Gruppe von Privatbankiers regiert im Geheimen unsere Welt. Diese Bankiers steuern aber nicht nur die Fed, die Zentralbank der USA, sondern auch überregionale Organisationen wie die UNO, die Weltbank, den IWF und die BIZ. Das Ziel dieser Geldelite ist kein Geringeres als die Weltherrschaft, genannt die Neue Weltordnung! Seit mindestens zwei Jahrhunderten fallen wir immer wieder auf dieselben Tricks herein…


100 Jahre Lügen
Das Machtkartell der internationalen Hochfinanz ist eine verschworene Bankerclique. Seit ihrer Gründung vor 100 Jahren ranken sich viele Mythen und Verschwörungstheorien um die FED. Fakt ist, die FED allein hält die Lizenz zum Gelddrucken. Fakt ist auch, durch ihre Geldpolitik hat die FED Inflationen und Wirtschaftskrisen erzeugt und kann jeden Politiker aus dem Amt fegen. Wer also sind die wirklichen Herrscher in Washington? Was verschweigt die FED…?


Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten
Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste. Hier werden Ihnen die Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind, um sich rundherum selbst zu helfen…


Perfekte Krisenvorsorge
Es ist noch nicht zu spät, die Weichen für eine Überlebensstrategie in Krisenfällen zu stellen. Wie sichern Sie ihr Einkommen? Wir richten Sie Ihre Finanzen neu aus und erhalten Ihre Zahlungsfähigkeit? Wie überstehen Sie durch persönliche Vorsorge auch langanhaltende Krisen? Wie ernähren Sie sich, wenn die Supermärkte geschlossen bleiben? Wie können Sie sich in Krisenfällen selbst verteidigen und sich vor Diebstahl schützen? Dies und vieles mehr erfahren Sie hier…


Vermeiden Sie Hunger in der Krise!
Wir stehen vor der größten Krise der Menschheitsgeschichte! Ein Lebensmitteldiscounter schlägt sein Lebensmittel-Sortiment im Schnitt alle zwei Tage komplett um. Sobald der Systemcrash da ist, sind die Regale binnen weniger Stunden leer. Das Bundesamt für Zivilschutz empfiehlt seit vielen Jahren, dass jeder Haushalt über einen Vorrat von mindestens zwei Wochen verfügen sollte. Wie lange reichen Ihre Vorräte? Hier geht es zur Notversorgung für Sie und Ihre Familie…


Es ist 5 vor 12! Europa brennt!
Wer glaubt, dass wir in stabilen Zeit leben, der lebt in einer Scheinwelt. Alles spitzt sich tagtäglich zu, Unruhe herrscht in fast allen europäischen Ländern. Wir schlittern mit hohem Tempo in die größte Wirtschaftskrise aller Zeiten – Jeder, der seine Augen öffnet, weiß das. Und wenn es losgeht, dann passiert es über Nacht und wir werden in kürzester Zeit Tote durch Gewalt, Hunger, Durst und Krankheit geben. Nur wer sich vorbereitet, hat eine Chance zu überleben. Schützen Sie sich und Ihre Familie!


Spurlos verschwinden
Man kann in der heutigen Gesellschaft sicherlich mal für eine Weile untertauchen. Um aber spurlos zu verschwinden, bedarf es die Hilfe eines Profis. “Delete & Reset“ – einmal das eigene Leben zurück auf Start stellen. Ein neuer Name, ein neuer Pass, eine neue Identidät. Gehören Sie zu denjenigen, die eigentlich morgen schon abreisen würden – wenn sie nur wüssten wie? Hier erklärt Ihnen ein Profi im Detail, wie es geht…

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters


18 KOMMENTARE

avatar
14 Kommentar Themen
4 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Neueste Älteste Meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Alfons
Alfons

Eilmeldung:
Die Clintons, der obärmliche und die Bush’s befinden sich auf der Flucht in Richtung Russland, um dort um politisches Asyl zu flehen, da ihnen in ihrer Heimat die Todesstrafe droht.

Rund um das Berliner Regierungsviertel glühen in den Nähstuben die Nähmaschinen und die Volkszertreter kommen nicht mehr mit der Lieferung der benötigten Zyankali-Kapseln nach.

Die Berliner Stadtwerke haben sofort eine Sonderkommission eingesetzt, die die Belastbarkeit der Laternen überprüft und vorsorglich Plaketten („max. 3 Volkszertreter, bitte gleichmäßig verteilen“) angebracht.

Lkr2
Lkr2

Alfons, ha ha, JEAH!
Die Bäume vorm Bundestag haben sie ja schon vor Jahren vorsorglich gefällt….

Lkr2
Lkr2

„Schwerer Schock“: von der Leyen reagiert auf Trumps Wahlerfolg

Verteidigungsministerin Ursula von den Leyen hat als erstes deutsches Regierungsmitglied auf den Wahlerfolg des Republikaners Donald Trump reagiert und dies als einen „schweren Schock“ bezeichnet. „Auch wir Europäer wissen natürlich als Bündnispartner in der Nato, dass Donald Trump als Präsident fragen wird, was leistet Ihr im Bündnis“, sagte die CDU-Politikerin in der ARD. „Ich glaube auch, dass Donald Trump weiß, das dies nicht eine Wahl war für ihn, sondern gegen Washington, gegen das Establishment“, fügte sie hinzu.

Mehr: https://de.sputniknews.com/politik/20161108313264818-us-wahl-2016-live/

Daß wird er allerdings tun, Uschi, mal nachfragen was die NATO denn so tut ausser Milliarden für Schwangerschafts-Kampfanzüge, Handtaschen und Haarspray zu verpulvern.

Uschi, pack Deine Flinte und folge dem Beispiel Ernest Hemingways………

Beobachter
Beobachter

Jetzt müsste der letze deutsche Dummmichel aufgewacht sein, endloses Geschwafel in ARD und ZDF, parteiische Endlosschleife pro Clinton.
Die ganzen Monate wurde falsch berichtet, Reden geschnitten, gebogen, gelogen und verdreht was das Zeug und Manipulation hergibt.

Nicht das ich sage mit Trump wird’s für Deutschland besser, ich denke das er auch von der Pyramide geführt wird, er ist nur ein neuer Anstrich für USA.

Aber diese Falschberichterstattung in den Medien hat eine enorme Wut hervorgerufen.
Die werden sich eh bald alle verantworten müssen.

malocher
malocher

Aufwachen? In meinem Bekanntenkreis jedenfalls nicht.

Denn das Fernsehen lügt ja nicht.

Mettler
Mettler

Es gibt für mich genau einen einzigen Gradmesser, ob er sich als Präsident des Volkes erweist: Sofortiger Abzug der Besatzungstruppen aus Deutschland, Friedensvertrag mit dem wiederhergestellten Deutschen Reich in den zuletzt bekannten Grenzen.
Bevor das nicht geschehen ist, ist er genau wie alle anderen. Punkt.

joah
joah

Die Leute freuen sich und bemerken doch nicht, das sie beschi**en worden.

Mettler
Mettler

Taten. Das einzige sind Taten, woran Politiker zu messen sind.

Pedro
Pedro

Aber Achtung !

Es gibt noch die vielen Trump-Hasser und die „Zion“tology.
Es kann noch viel vor Februar 2017 passieren und irgendwann,an einem unauffälligen
Tage weit nach Februar 2017.
Vergessen Sie nie dieses verlogene und korrupte System !
Und: „Die ganze Welt liegt in der Macht dessen,der böse ist,,! ( 1.Johannes 5:19 )

trackback

[…] Quelle: Donald Trump gewinnt die US-Wahl (regelmäßige Aktualisierung) | N8Waechter.net […]

trackback

[…] Quelle: Donald Trump gewinnt die US-Wahl (regelmäßige Aktualisierung) | N8Waechter.net […]

Aufgewachter

Congratulations Mr. Trump / Here´s your briefing for this week! / ten-point plan

+ end the US-occupation of Germany
+ close all US-military bases in the World
+ call back all US-soldiers from all over the World

weiterlesen, weitersagen …

Congratulations Mr. Trump / Here´s your briefing for this week! / ten-point plan
https://aufgewachter.wordpress.com/2016/11/09/congratulations-mr-trump-heres-your-briefing-for-this-week-ten-point-plan/

Manuel Wagner
Manuel Wagner

Erst einmal großes Aufatmen, und die letzten Ereignisse setzen lassen. Gut ist, diese geisteskranke Hillary aus dem kriminellen Clinton – Clan wird nicht zur demokratischen Welt Pest. Möge sie ganz untertauchen, ob im Knast, oder im Exil in Sibirien, da würden mir nur die letzten sibirischen Tiger leid tun. Bei dem egelhaften Fleisch. Egal, weg ist weg – erfüllter Zweck. Doch nun helle Freude empfinden, Vorsicht diese Bande von Macht – Juden, könnten ihren Plan B in Gang gesetzt haben. Zu offensichtlich klebte Dreck am Grimassenmonster Killary. Diesen Hakennasen im „Chefstuhl“ der Finanzmacht muss man alles widerliche zutrauen, die letzten Jahrzehnte sind voll an Verbrechen an den Völkern. Wir Deutschen können ein Lied davon singen, ein schauriges Lied. Wirkliche Hoffnung kommt nicht aus den VSA, sondern entspringt aus unseren heimatlichen Quellen – alles läuft nach Plan, schaut wieder hin zum Nachtwächter, bis zum Tag des Lichtes der Freiheit.

Manuel

news-wars

wie theeconomiccollapseblog schreibt:

He beat the Bushes and the Clintons.

He beat the Republicans and the Democrats.

He beat Hollywood and the mainstream media.

He beat the pollsters and the pundits.

He beat the never-Trumpers and the billionaire donors.

He beat Miley Cyrus, Katy Perry, Lady Gaga, Jay Z, Beyonce, George Clooney, Matt Damon and Lebron James.

He beat the forces of globalism, elitism and political correctness.

He beat CNN, Fox News, MSNBC and Barack Obama.

He beat them all.

Das ist wirklich so! er hat alle geschlagen und gegen den Strom geschwungen. Jedoch frage ich mich, was die nächsten Wochen passieren wird. Es bleibt spannend!

Mettler
Mettler

Weiß denn jemand, wer seinen Wahlkampf bezahlt hat? Das ist doch immer der Hinweis, wohin die Reise geht. Ungeachtet dessen ist es auch möglich, Entrüstung und Protest zu spielen. Man erinnere sich an den harmonischen Gleichklang der Medien Weltweit als man die Türme pulverisiert hat. Bitte entschuldigt, aber ich traue Trump nicht weiter, als ich ihn werfen kann- er muß anhand seiner Taten beweisen wer er ist. Es gibt oder gab ja den einen oder anderen wirklich großen Staatsmann und solche Kapazitäten bleiben im Bewusstsein der Völker hellwach, sehr zur Verzweiflung der heutigen Politikdarsteller.

So Mr. Trump, blow the Trumpet and lead the U.S. into a real better World without a New Order, without Deathcamps and Military Bases around the World! Walk it like you talk it! GOOD SPEED!

manfred : bautz - Mut zur Gegenwart, für die Zukunft - Odins Speer soll Weisheit verleihen
manfred : bautz - Mut zur Gegenwart, für die Zukunft - Odins Speer soll Weisheit verleihen

Stimme Dir zu – seine Taten werden beweisen, so wie bei allen, deren Reden von irgendwelchen Ohren vernommen werden können, auch gottes Ohren.

Hörte, daß er mit seinem Privatflieger unterwegs war, möglich finanzierte er seine Wahlveranstaltungen zumindest teilweise selbst. Sicher ist, daß seine „Glaubens“genossen ihn ausbremsen wollten.

Möglich ist auch, daß er einen weltweiten Drang zur Freiheit aller Menschen mitträgt, so wie es möglich Putin zu tun scheint und andere aus dem EU-Parlament oder diejenigen, die den Brexit wollten.

Sicher ist, daß alle Zionisten die gutste Hilleri und damit die Klintons unterstützen, denn diese garantieren als einzige riesige Gewinne aus Kriegen. So unterstützt Soros die wilden Demonstrationen in den USA gegen die Wahl.

So warten wir, wie sich die Lage entwickelt und endgültig die lange zu erwartenden Wahlergebnisse veröffentlicht werden. Dann hören die Proteste auf, oder sie werden noch teurer zu finanzieren sein. Konsten-Nutzenrechnungen stellen diese Herrschaften allerdings niemals an – s. Ukraine. Denn der Nutzen aus dem Krieg wird auch langfristig kalkuliert und da lohnt sich jedes Feuerlegen. Das ist ne ähnliche Kalkulation wie beim Atomstrom.

Freiheit und Selbsterkenntnis, wie Selbstbestimmung einem jeden Wesen dieses Planeten
mindestens.