Die Zeit dem System zu entkommen läuft ab

-

Ein Beitrag vom Nachtwächter am 21.05.2015


Stephen Quayle im Gespräch mit Eric King von King World News,
veröffentlicht am 20.05.2015


Der Bargeld-Krieg zerstört die letzten Reste der Freiheit

steve quayleStephen Quayle: “Wenn die Eliten Bargeld abschaffen, dann nehmen sie den Menschen die letzte Möglichkeit, sich außerhalb der Kontrolle der Eliten zu bewegen. Es ist lobenswert, Eric, dass Sie Menschen die alt und mutig genug dafür sind, die Wahrheit über das was passiert aussprechen lassen.

Wir werden auf den ultimativen Fall unserer Währung vorbereitet und wie ein gigantischer Vampir machen sich bankrotte westliche Regierungen bereit, das Leben aus ihren Bürgern zu saugen. Das bedeutet, sie werden im Grunde eine Lizenz zum Diebstahl der Vermögen haben.

Wenn man beobachtet, wie die Welt-Elite sich Yachten kauft und sich ins Ausland absetzt, dann ist der Grund dafür, dass sie wissen was kommt. Das Leben und der Lifestyle wird den Menschen genommen. Bargeld ist das letzte Tauschmittel, das immer noch etwas Autonomie und Freiheit erlaubt.

Überwachungsstaat und totale Kontrolle

Der Überwachungsstaat kann Sie jederzeit aus Ihrem Bankkonto aussperren. Die werden in der Lage sein Geld von Ihrem Bankkonto zu nehmen, oder Sie auf andere Art zu bestrafen, solange Sie sich innerhalb des Systems bewegen.

Der Bargeld-Krieg ist das Attentat auf die finanzielle Freiheit des amerikanischen Bürgertums. Am Ende der Tage sind all die Regeln dazu bestimmt, den Mächtigen noch größere Kontrolle über die Menschen zu verschaffen. Die totale Kontrolle und Beherrschung aller lebenden Dinge ist deren letztliches Ziel.

Mainstream-Medien-Propaganda als Waffe

Inzwischen geht die psychologische Kriegsführung der Mainstream-Medien gegen jene weiter, die in Gold und Silber investiert sind. Jedem, der schlecht über Edelmetalle redet, wird ein gigantisches Podium in den Mainstream-Medien geboten. Der Grund für diesen Krieg ist, dass Gold und Silber die letzten Mittel für die Menschen darstellen, sich außerhalb des Bank- und Finanzsystems zu bewegen. Deshalb ist dieser Bereich derart unter Feuer.

Wer kauft wirklich all das physische Silber?

Meiner Meinung nach, nachdem ich mich seit über 35 Jahren in diesem Geschäft bewege, sind es nicht nur die Banken, die all das physische Silber aufkaufen. Bei jedem Preisrückgang bei Silber, kaufen Leute panisch alle Silber-American Eagles und Silberbarren, derer sie habhaft werden können. Wir reden hier über massive Käufe bei jedem Rückgang des Silberpreises. Ich weiß dies aus Gesprächen mit den größten Großhändlern der Welt.

Zerstörung der Mittelklasse als Mittel zur Versklavung

Und wenn man sich anschaut, was in den Vereinigten Staaten geschehen ist; die Mittelklasse ist inzwischen fast vollständig ausgelöscht. Runde 50 Millionen Menschen überleben nur noch mit Hilfe von Lebensmittelmarken und sind demnach vollkommen abhängig vom System, nur um zu überleben! Die meisten Menschen haben keinerlei Ersparnisse und diejenigen, die noch Guthaben besitzen, kommen damit kaum über mehr als ein paar Monate.

Die Zeit dem System zu entkommen läuft ab

Die Menschen müssen also verstehen, dass das finanzielle Klima sich in einen totalen Krieg gegen ihre Möglichkeit gewandelt hat, sich unabhängig und außerhalb des Systems zu bewegen. Noch ist Zeit zum Handeln, aber sobald die Mächtigen die Tür geschlossen haben und die Menschen innerhalb des Systems gefangen sind, wird es zu spät sein. Dann sind sie den Eliten vollkommen ausgeliefert.“

>>> zum englischsprachigen Original-Beitrag


Alle Rechte der auf N8Waechter.net verwendeten Quellen liegen grundsätzlich bei den Verfassern der Originale.


N8Waechter Unterstützen Sie das kostenlose Angebot von n8waechter Kopie


Das geheime Wissen der Goldanleger
Gold, die älteste und sicherste Anlage der Welt. „Der deutsche Goldpapst“ enthüllt sein Insiderwissen über das Dreiecksverhältnis zwischen Dollar, Gold und Euro, über die Hintergründe von Geld und Macht und bietet eine kritische Analyse unseres Papiergeldsystems und seiner Risiken. Geschrieben für Anleger, die schon Gold besitzen und alles Wichtige über das geheimnisvolle Metall wissen wollen – und für solche, die schon einmal daran gedacht haben, in Gold zu investieren, aber bisher zögerten. Wie machen Sie Ihr Vermögen krisenfest und retten es durch schwierige Zeiten?
>>> hier erfahren Sie es <<<


Insiderwissen Gold
Wo ist das Gold der Deutschen Bundesbank? Sind 3000 Tonnen deutsches Gold für immer an die USA verloren? Wird es zu einem Goldverbot in Deutschland kommen? Wer manipuliert den Goldmarkt aus welchen Gründen? Wird der Gold- und Silberpreis nach der zermürbenden Seitwärts-/Abwärtsphase jetzt wieder steigen? Wer beeinflusst den Goldpreis?
>>> 5 Experten erklären Ihnen das hier <<<


Vermögen retten – in Silber investieren
Seit Ausbruch der Finanzkrise zweifeln immer mehr Anleger am System des Papiergeldes. Die gigantischen Schulden sowie die ins beinahe Unendliche gewachsene Geldmenge werden in einer Hyperinflation enden und damit unsere Geldvermögen vernichten. Welche Werte sind noch solide? Welche Anlageform erweist sich als »sichere Bank«? Ergreifen Sie eine seltene Chance und profitieren Sie direkt von der Anlageform, mit dem weltweit größten Potenzial und retten Sie Ihr Vermögen!
>>> wie das geht, erfahren Sie hier <<<


Europa vor dem Crash
Europa steht vor dem Zusammenbruch. Die ersten Vorboten haben sich bereits gezeigt. Nichts ist mehr sicher. Der Euro ist eine tickende Zeitbombe und der Countdown läuft. Eine Währungsreform in naher Zukunft wird immer wahrscheinlicher. Wie ernst ist die Lage wirklich? Was wird den Bürgern noch immer verschwiegen? Wann und wo wird sich der Wutstau entladen?
>>> hier finden Sie die Antworten darauf <<<


Die Geld-Apokalypse
In den letzten hundert Jahren ist das internationale Geldsystem schon drei Mal in sich zusammengebrochen, jeweils mit drastischen Folgen wie Krieg, Unruhen und massivem Schaden für die Weltwirtschaft. Doch der nächste Kollaps wird in der Menschheitsgeschichte seinesgleichen suchen. Der Anker der Weltwirtschaft, der amerikanische Dollar, ist in Gefahr und sein Untergang wird alle anderen Währungen in eine nie gekannte Katastrophe reißen. Währungskriege, Deflation, Hyperinflation, Marktzusammenbrüche, Chaos. Während die USA ihre langfristigen Probleme nicht in den Griff bekommt, trachten China, Russland und die ölreichen Nationen des Mittleren Ostens nach einem Ende der verhassten Hegemonialmacht. Es ist noch nicht zu spät, sich vorzubereiten.
>>> was Sie jetzt tun müssen, wird hier erklärt <<<


Österreichische Schule für Anleger
Austrian Investing zwischen Inflation und Deflation. Auf den Finanzmärkten scheint der Wahnsinn zu regieren, und auch viele Anleger werden von Wahn und Angst getrieben. Das Finanzsystem steht vor einer großen Zerreißprobe. Welche neuen Wege durch das finanzielle Erbebengebiet zwischen den tektonischen Platten Inflation und Deflation gibt es für Kleinsparer, professionelle Investoren und Vermögensberater?
>>> die Antwort gibt es hier <<<


Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten
Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste. Hier werden Ihnen die Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind, um sich rundherum selbst zu helfen.
>>> hier erfahren Sie mehr darüber <<<


BP-5 Notration
Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. BP-5 ist eine Art Müsliriegel, der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muss nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. BP-5 hat extrem hohe Nährwerte und eine Packung mit 500 g (2-Tages-Ration) entspricht 2.290 kcal.
>>> hier bekommen Sie das Langzeitlebensmittel <<<


FINCABAYANO500x100da

.

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters


14 KOMMENTARE

avatar
12 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Neueste Älteste Meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Kurzer
Kurzer

“… In dieser Welt der kapitalistischen Demokratien, da lautet der wichtigste Wirtschaftsgrundsatz: das Volk ist für die Wirtschaft da und die Wirtschaft ist für das Kapital da. Und wir haben nun diesen Grundsatz umgedreht, nämlich: das Kapital ist für die Wirtschaft da und die Wirtschaft ist für das Volk da. Das heißt mit anderen Worten, das Primäre ist das Volk, alles Andere ist nur ein Mittel zum Zweck. Das ist der Zweck. Wenn eine Wirtschaft es nicht fertig bringt, ein Volk zu ernähren, zu bekleiden usw., dann ist sie schlecht. Ganz gleichgültig ob mir ein paar hundert Leute sagen, aber für mich ist sie gut, ausgezeichnet,…meine Dividenden stehen hervorragend …”

Adolf Hitler 10.12.1940 Rede vor den Arbeitern der Borsigwerke

http://trutzgauer-bote.info/2015/04/gemeinnutz-geht-vor-eigennnutz/

http://trutzgauer-bote.info/2015/04/wie-rettet-man-etwas-das-nicht-zu-retten-ist/

Leo
Leo

Weltoktober – Wer plant die sozialistische Weltregierung (ISBN 978-3-938516-40-9)

Da es ja diverse Threads gibt ala ‚Die Amis sind Schuld an der Finanzkrise‘ oder ‚Ist die Krise gesteuert‘ usw. möchte ich in diesem Thread diese Aspekte mal in eine andere Richtung lenken und erörtern, nämlich u.a. über die ‚rote Gefahr‘, die uns eher aus dem Osten als aus dem Westen droht.

Eine NWO nach amerikanischen Vorbild halte ich schon fast für ausgeschlossen, auch wenn viele davon reden. Eher es wird meiner Meinung nach, wenn es überhaupt soweit kommt, eine Kommunitische NWO werden.

Wer glaubt, dass uns Europäern die Russen wohlgesonnen sind, der sollte das Leswerk mal unter seine Fittiche nehmen, denn je mehr ich in dem oben genannten Buch lese, kommt mir, auch mittels Abgleich mit der momenanen Situation (Wirtschaftskrise, Gasstreit, Raketenabwehr, Merkel, Schröder, Ostpolitik, Linkspartei usw.) der Verdacht auf, dass an diesen Thesen wirklich etwas dran ist und die Russen nur auf „High Noon“ warten und in nicht allzu ferner Zukunft zuschlagen werden.

Ich gehe im Folgenden explizit nur auf die militärische Schlagfertigkeit Russlands ein, für die politischen Verstrickungen und Hintergründe (KGB, Oligarchen, Spionage, Scheindemokratie usw.) sollte man das Buch selber lesen.

wolfswurt
wolfswurt

Andererseits schrieb schon Spengler in seinem Buch „Untergang des Abendlands“: Europas Zukunft wird sozialistisch sein oder gar nicht.

Spengler selbst war dem Sozialismus nicht zugetan, erkannte m.M. nach aber im Ursprung von Allmende und Allemannrecht das tiefe soziale Empfinden der europäischen Völker.

michel
michel

@kurzer: schönes zitat. dir muss man ja nicht aufzeigen, dass dies der massgebliche grund für den anfang vom ende war

bzgl putin: es sollte wohl jedem klar sein, dass solange die menschheit ihre souveränität alle jahre wieder ab gibt und in urnen beerdigt, es in diesem spiel der macht niemals einen guten geben kann und wird!

aber nun zum artikel:
dies ist doch alles schon seit jahrzehnten bekannt und absehbar, natürlich alles reine vt 😉
aber die frage die ich mir jeden tag stelle: was ist die lösung solange die Türen noch nicht geschlossen sind????????

trackback

[…] Die Zeit dem System zu entkommen läuft ab – Stephen Quayle: ”Wenn die Eliten Bargeld abschaffen, dann nehmen sie den Menschen die letzte Möglichkeit, sich außerhalb der Kontrolle der Eliten zu bewegen. Es ist lobenswert, Eric, dass Sie Menschen die alt und mutig genug dafür sind, die Wahrheit über das was passiert aussprechen lassen.” hier weiter […]

trackback
trackback

[…] Die Zeit dem System zu entkommen läuft ab – Stephen Quayle: ”Wenn die Eliten Bargeld abschaffen, dann nehmen sie den Menschen die letzte Möglichkeit, sich außerhalb der Kontrolle der Eliten zu bewegen. Es ist lobenswert, Eric, dass Sie Menschen die alt und mutig genug dafür sind, die Wahrheit über das was passiert aussprechen lassen.” hier weiter […]

Erika Schulze

ich bin schon so lange der gleich Meinung. Es wird so kommen, selbst in der Bibel kann man das nachlesen.

trackback

[…] bei den Menschen zu schüren. In Folge wird die Verwendung von Kartenzahlung vorangetrieben. Dazu Stephen Quayle:  ”Wenn die Eliten das Bargeld abschaffen, dann nehmen sie den Menschen die letzte Möglichkeit, sich außerhalb der Kontrolle der Eliten zu bewegen…” […]

trackback

[…] Forderung Bargeldabschaffung (Stephen Quayle: “Wenn die Eliten Bargeld abschaffen, dann nehmen sie den Menschen die letzte Mögl…) Wird der Gesetzgeber uns bald den Besitz von Bargeld […]

andreas
andreas

1. Keiner darf dem System entkommen. Denn wenn auch nur ein Einziger es für Andere sichtbar schafft, folgt der Nächste und am Ende bis auf Wenige, alle die es wollen.

2. Jeder Artikel, der Dich in irgendeiner Weise an das Geld zu binden versucht, egel ob an Bargeld als „letztes Zeichen der Freiheit“, oder als Anlage in eine begrenzte (letztendlich abgelebte) Zeit, sei es auch in abgewandelter Form (Geld umzutauschen gegen „Wert-Mittel“ anderer Art), liefert dem System die Menschen weiter „gebunden“ aus.

2.a. Erst die Erkenntnis, dass ein gesundes Leben eines Menschen auch ohne Geld als Grundproduktionsmittel (Geld „einpflanzen, Geld -ohne weiteres Zutun- „Ernten“) möglich ist, führt dahin, dass ein frei Denkender Mensch sich aus dem System, erst gedanklich später physisch, wirklich frei machen kann. Dann siehe Punkt 1.

3. Alles was hier als öffentlich dargestellt ist, ist mit dem Wissen der Systemerhalter öffentlich. Und somit „erlaubt – zugelassen“. Jedes Wissen, jede Information, die wirklich zum Entfernen aus dem festen, jedoch genügend flexiblem System Menschen zu binden führen kann, wird aus dem Sichtbereich aller Menschen entfernt!

Die Macht einer den Menschen „versklavenden“ dunklen Wirksamkeit hat keine Moral, kein Erbarmen, kennt keine Gnade. Sie wollen selber „leben herstellen/erzeugen“, doch das kann nur Einer (s. Erika Sch.).

Also geht der Weg aus dem System nur durch jedes Einzelnen eigene Denkleistung und das bei immer mehr Verzicht auf künstliche Produkte! Je mehr „Technik“ Du zwischen Dich und ein Produkt bringst, desto weiter entfernst Du Dich vom Produkt und vom freien Leben.

Beispiel: Ein Apfel, den Du jetzt essen möchtest, den Du aus Afrika heranfliegen lässt, aus einem Gewächshaus CO*erhalten am 7.Tag, gegen viel Geld aus Deiner Arbeit durch vergebene Lebenszeit eingetauscht, ist wertloser, wenn auch geldteurer, als der, den Du jetzt beim Nachbarn vom Baum pflückst und gegen ein Lächeln behalten und gleich essen kannst!

Gandalf
Gandalf

„1. Keiner darf dem System entkommen.“

Werter Andreas, wie wäre es mit „keiner dieser Systemverbrecher darf entkommen“.