Die Revolte gegen korrupte westliche Bankster hat begonnen

-

Ein Beitrag vom Nachtwächter am 02.02.2015


James Turk im Gespräch mit Eric King von King World News,
veröffentlicht am 02.02.2015


James TurkJames Turk: “Jeder muss jetzt sehr aufmerksam verfolgen, was in Griechenland passiert, Eric. Die Europäische Zentralbank und ihre Bankster-Kameraden verlieren die Kontrolle über die Situation dort.

Der neue griechische Finanzminister, Yanis Varoufakis, hat zwei außergewöhnliche Eigenschaften. Erstens ist er ein Unruhestifter, was unter Politikern nicht allzu einzigartig ist. Aber es ist die zweite Eigenschaft, mit der er ordinären Politikern meilenweit voraus ist. Er ist nämlich absolut geradeheraus und hat keine Angst davor, die Wahrheit zu sagen.

Oder was vielleicht für die Situation in Griechenland noch bedeutender ist, er vergräbt unangenehme Tatsachen nicht, oder färbt sie gar schön. Er hat Griechenlands Problem entsprechend richtig identifiziert: das Land ist insolvent. Es ist nicht in der Lage, selbst einen kleinen Teil seines Schuldenbergs zurückzuzahlen.

Der schlimmste Kollaps seit 8 Jahrzehnten

yanis varoufakis
Yanis Varoufakis

Weiter hat er korrekt beobachtet, dass die von der sogenannten ‚Troika‘ – dem IWF, der EZB und der Europäischen Kommission – aufgebürdeten Schulden, Griechenland nicht helfen aus der Insolvenz herauszukommen. Tatsächlich macht sie die die fatale Situation Griechenlands sogar noch schlimmer.

Die von der Troika unternommenen Schritte, seit sie dem Land 2010 ihren Willen aufgezwungen hat, haben zu einer Wirtschaftlichen Umstellung in Griechenland geführt, die die Wirtschaft auf die Knie gezwungen und zum vielleicht schlimmsten Zusammenbruch irgendeines europäischen Landes innerhalb der letzten 8 Jahrzehnte geführt hat. Er sagt, die Troika hat Griechenland ein toxisches Programm auferlegt.

Griechenland insolvent – Wirtschaft am Boden

Es ist eindeutig so, dass Griechenland in einem mit der Großen Depression vergleichbaren, wirtschaftlichen Kollaps steckt, der vor fünf Jahren seinen Anfang nahm. Die Arbeitslosigkeit liegt aktuell bei 25,8 Prozent. Die Jugend-Arbeitslosigkeit in Griechenland ist mit 50,6 Prozent mit die schlimmste in der Eurozone und erstaunlicherweise liegt die Jugend-Arbeitslosigkeit seit vier Jahren über 40 Prozent.

Gemessen am BIP ist die Wirtschaftsleistung in Griechenland fünf Jahre in Folge rückläufig und 29 Prozent unter ihrem ehemaligen Höchststand. Kein Wunder, dass Griechenland seine Schulden nicht bedienen kann. Herr Varoufakis liegt mit seiner Einschätzung absolut richtig, dass das Land seine Verbindlichkeiten nicht ausgleichen kann. Griechenland ist in der Tat zahlungsunfähig.

Tickende Zeitbombe

Was aber wichtig ist, Eric: Herr Varoufakis hat wiederholt gesagt, dass die neue griechische Regierung, in Wertschätzung des ihr vom griechischen Volk gegebenen Mandats, keinerlei Absicht zur Kooperation mit der Troika hat. Und die Lunte der tickenden Zeitbombe, die explodiert wenn Griechenland die Eurozone verlässt, ist sehr kurz.

time bombEs ist angedacht, dass die Troika am 28. Februar weitere 7 Milliarden Euro als Kredit für den fortlaufenden Bailout austeilt. Was Herr Varoufakis will und wie er richtigerweise sagt, was Griechenland braucht, ist ein Schuldenerlass, nicht noch mehr Schulden. Er sagt, die einzige Alternative ist, den Bailout mit dem Ziel einer erheblichen Schuldenreduzierung für Griechenland neu zu verhandeln.

Der 28. Februar ist also Tag X. Griechenland braucht diesen neuen 7 Milliarden-Kredit, um seine Verbindlichkeiten zu bedienen. Aber Herr Varoufakis sagt, es ist Zeit damit aufzuhören so zu tun, als würden alte Kredite zurückgezahlt, wo die Troika doch die alten Krediten nur mit neuen Krediten bedient hat.

Die westliche Welt ist insolvent

Es steht also Krach ins Haus und es gibt jede Menge Gründe davon auszugehen, dass das für Gold und Silber bullisch werden wird. Der Krach wird dazu führen, dass die Menschen sich auf die damit verbundenen Ausfallrisiken konzentrieren und darin hält sich die große Überraschung verborgen, Eric. Ein Schuldenerlass für Griechenland wird eine Kettenreaktion mit anderen insolventen Ländern auslösen, oder jene die sich am Rande der Zahlungsunfähigkeit bewegen, was den größten Teil der westlichen Welt umfasst.

Gold und Silber bewegen sich dann am stärksten nach oben, wenn der physische Bedarf stark ist und es einen Ansturm, raus aus Papierwerten, rein in die Sicherheit der Sachwerte gibt, denn die bergen keine Ausfallrisiken. Die physische Nachfrage nach Gold und Silber ist vorhanden und Griechenland hat bereits die Lunte dieser Zeitbombe angezündet. Ich erwarte also viel höhere Gold- und Silberpreise in den kommenden Monaten und Jahren.“

>>> zum englischsprachigen Original-Beitrag bei King World News


Lesen Sie auch:

Dijsselbloem zu Varoufakis: “Sie haben gerade die Troika gekillt”

Egon von Greyerz: Die große Säuberung beginnt”


N8Waechter Unterstützen Sie das kostenlose Angebot von n8waechter Kopie


Die Vereinigten Staaten von Europa
Die Entwicklung der Europäischen Union zu einem »Superstaat« schreitet schier unaufhaltsam voran. Die meisten Menschen nehmen das politische Tagesgeschehen als eine schwer zu durchschauende Aneinanderreihung zufälliger Ereignisse wahr. Sie halten die Entwicklung der Europäischen Union für zwangläufig. Die Vereinigten Staaten von Europa sollen als Vorbild für eine »Neue Weltordnung« dienen, in der nicht mehr der Einzelne über sein Schicksal entscheidet, sondern jeder Lebensbereich von Politikern und Bürokraten bis ins Kleinste geregelt ist. Es droht eine Orwell’sche Schreckensvision wie im Buch 1984. Welche Mechanismen, einflussreichen Netzwerke und Hintermänner stecken dahinter?
>>> die Antwort auf diese Frage, finden Sie hier <<<


Weltmacht IWF
Er erpresst Staaten. Er plündert Kontinente. Er hat Generationen von Menschen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft genommen und ist dabei zur mächtigsten Finanzorganisation der Welt aufgestiegen: Die Geschichte des Internationalen Währungsfonds (IWF) gleicht einem modernen Kreuzzug gegen die arbeitende Bevölkerung auf fünf ­Kontinenten. Welche dramatischen Folgen hat die Politik der Erzwingung neoliberaler Reformen durch die Vergabe von Krediten für die globale Gesellschaft und seit Eintreten der Eurokrise auch für Europa und Deutschland?
>>> hier wird Ihnen das erklärt <<<


Europa vor dem Crash
Europa steht vor dem Zusammenbruch. Die ersten Vorboten haben sich bereits gezeigt. Nichts ist mehr sicher. Der Euro ist eine tickende Zeitbombe und der Countdown läuft. Eine Währungsreform in naher Zukunft wird immer wahrscheinlicher. Wie ernst ist die Lage wirklich? Was wird den Bürgern noch immer verschwiegen? Wann und wo wird sich der Wutstau entladen?
>>> hier finden Sie die Antworten darauf <<<


Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten
Wir leben in einer Zeit der großen Krisen. Die Weltwirtschaft ist am Boden, das Vertrauen in die Finanzwelt ist erschüttert, die Ersparnisse sind nicht mehr sicher, der Arbeitsmarkt verschlechtert sich zusehends. Die Polizei befürchtet in deutschen Städten Unruhen und bürgerkriegsähnliche Zustände. Politiker agieren immer hilfloser angesichts der zunehmenden Probleme. Immer mehr Menschen hegen Zukunfts- und Existenzängste. Hier werden Ihnen die Kenntnisse vermittelt, die erforderlich sind, um sich rundherum selbst zu helfen.
>>> hier erfahren Sie mehr darüber <<<


BP-5 Notration
Das weltbekannte Produkt BP-5 wird seit vielen Jahren von Hilfsorganisationen, im Katastrophenschutz, bei Militär und Marine (Seenotration), im Expeditionsbereich und vor allem im Zivilschutz als Notverpflegung bzw. für die Lebensmittelbevorratung verwendet. BP-5 ist eine Art Müsliriegel, der hauptsächlich aus gebackenem Weizen besteht. BP-5 ist sofort verzehrfertig und muss nicht gekocht werden. Es schmeckt sehr gut (süß) und ist für jeden (auch Kleinkinder) bestens geeignet. BP-5 hat extrem hohe Nährwerte und eine Packung mit 500 g (2-Tages-Ration) entspricht 2.290 kcal.
>>> hier bekommen Sie das Langzeitlebensmittel <<<


FINCABAYANO500x100da

.

Aufrichtigen Dank an alle Unterstützer und Förderer dieser Netzseite!

Unterstütze den Nachtwächter

Werde ein Förderer des Nachtwächters


6 KOMMENTARE

avatar
6 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
Neueste Älteste Meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
h.v.weyde
h.v.weyde

https://www.youtube.com/watch?v=cyore4K7BjY&feature=youtu.be
Schon einmal gab es eine Zeit da man auf die Warner herab gesehen und sie Ignoriert hat.
Heute ist es sehr ähnlich.
Man will es einfach nicht wahrhaben.
Hört mal genau zu, was Chaplin 1940 sagte. Wie das auch heute passt.

trackback

[…] Die Revolte gegen korrupte westliche Bankster hat begonnen […]

Tommy Rasmussen
Tommy Rasmussen

Einfach zum Nachdenken:
.
1994 – „Vor dem Dritten Weltkrieg (2016 – 2017? – Anm. T.R.) wird die Macht in Europa in Händen der radikalen Linken liegen. Deutschland wird nicht mehr fertig mit seiner Position als Geldgeber der Welt, den Kosten der Wiedervereinigung und der kommenden Wirtschaftskrise. Die Steuern werden für die Menschen untragbar, der Lebensstandard wird fallen, die Wirtschaft gerät in einen desolaten Zustand.“
http://cordisanima.blogspot.de/2009/02/gottfried-von-werdenberg-1994.html
.
31.01.2015 – Bleibt die EU weiter auf Troika-Kurs, werden andere Staaten dem griechischen Beispiel folgen.
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/01/31/der-grosse-knall-tsipras-praesentiert-merkel-die-rechnung-fuer-die-banken-rettung/
https://www.youtube.com/watch?v=YpZFJowI-9U
.
31.01.2015 – Podemos bringt in Madrid mindestens 100.000 Menschen auf die Straße – Die erst vor einem Jahr gegründete Linke will bei der Parlamentswahl im November den Erfolg von Syriza in Griechenland nachmachen. Regionalwahlen sind für Mai angesetzt.
http://www.zeit.de/news/2015-01/31/spanien-podemos-bringt-in-madrid-mindestens-100000-menschen-auf-die-strasse-31224804
http://www.dw.de/podemos-die-zeit-ist-gekommen/a-18228294
.
28.01.2015 – Nicht nur in Griechenland und Spanien wollen Europagegner dem Volk neue Antworten geben: nationale. 2015 werden in acht EU-Ländern die Parlamente neu gewählt.
http://www.zeit.de/wirtschaft/2015-01/euro-krise-europa-griechenland
.
Planet der (W)AFFEN…:
.
30.01.2015 – Landraub für Staatsschulden
http://new.euro-med.dk/20150130-landraub-fur-staatsschulden-funktion-von-rothschilds-globale-umwelt-kreditgeber-bank-gef.php#comments
.
Hoffnung?:
.
“Dann ist da noch die Sache, die diejenigen betreffen, die behaupten, das Putin mit im Bett der Rothschilds, der westlichen Eliten, der NWO, der Illuminaten, der Welt Schattenregierung, der FED (Bankster), der anglo-amerikanischen Achse etc liegt”:
https://nebadonia.files.wordpress.com/2015/01/putin-2.pdf
.
30.01.2015 – Zur Finanzhilfe grundsätzlich bereit – Russland würde Griechenland helfen
http://www.n-tv.de/politik/Russland-wuerde-Griechenland-helfen-article14421056.html

trackback

[…] >>> zum englischsprachigen Original-Beitrag bei King World News […]

trackback

[…] Die Revolte gegen korrupte westliche Bankster hat begonnen […]

trackback

[…] Die Revolte gegen korrupte westliche Bankster hat begonnen […]